Wetter-Übersicht
Heute, 25.10.20
Montag, 26.10.20
Dienstag, 27.10.20
Mittwoch, 28.10.20
Donnerstag, 29.10.20
Freitag, 30.10.20
Wetter-Aussichten: Sittensen
regenschauer
Sonntag
25.10.20
15°/

Niederschlag

60%

Wind

S Stärke 3
regen
Montag
26.10.20
12°/

Niederschlag

90%

Wind

S Stärke 2
wolkig
Dienstag
27.10.20
12°/

Niederschlag

20%

Wind

S Stärke 3
regenschauer
Mittwoch
28.10.20
13°/

Niederschlag

60%

Wind

SW Stärke 4
regenschauer
Donnerstag
29.10.20
12°/

Niederschlag

60%

Wind

SW Stärke 3
regen
Freitag
30.10.20
13°/

Niederschlag

90%

Wind

SW Stärke 3
Region
Der Himmel ist grau in grau, und immer wieder fällt Regen. Erst in den Abendstunden wird es langsam trockener. Es weht ein mäßiger bis frischer, an der See starker Wind aus Süd bis Südwest.

Deutschland
Am Sonntag scheint im Osten und Süden nach Auflösung regionaler Nebel- oder Hochnebelfelder längere Zeit die Sonne. Im Westen und Norden werden die Wolken von Benelux her immer zahlreicher. Im Tagesverlauf beginnt es hier zu regnen. In den Abendstunden erreicht der Regen auch den Nordosten und den Oberrhein. Die Temperaturen steigen auf 12 bis 18, im Osten und Süden örtlich bis 20 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger, im Norden und Westen mäßiger bis frischer und an der Küste sowie in den Hochlagen der Mittelgebirge auch starker Wind aus Süd bis Südwest.

Europa
Ein Sturmtief vor der Küste Schottlands bestimmt das Wetter in West- und Mitteleuropa. So stellt sich über den Britischen Inseln stürmisches und sehr wechselhaftes Wetter ein. Mitteleuropa wird von West nach Ost von einer Kaltfront mit Regenfällen überquert. Unter Hochdruckeinfluss kann sich vom westlichen Mittelmeerraum bis Polen freundliches Wetter halten. Schwache Tiefdruckgebiete sorgen von der Adria bis zur Türkei für Schauer und Gewitter

Pollenflug
Zurzeit kommt es zu keiner allergenen Belastung durch Pollen.

UV
Die UV-Belastung ist heute niedrig. Der UV-Index liegt zwischen 0 und 1. Schutzmaßnahmen sind nicht erforderlich.

Ozon
Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.