Evangelische Jugend hält Kontakt über Social Media
Auch die Evangelische Jugend, der Nachwuchs aus den Kirchengemeinden, darf sich zurzeit nicht wie gewohnt treffen. Jugenddiakonin Eileen Meyer hat während der Kontaktsperre deshalb eine Aktion gestartet, für die sie das Internetportal Instagram nutzt.
Mehr
Betreiber atmen auf: Hamburger Proberäume dürfen wieder öffnen
Ein Lichtblick für Hamburgs Kulturszene: Lange war unklar, ob und wie Bands Proberäume in Zeiten von Corona nutzen können. Nun gibt die Kulturbehörde grünes Licht.
Mehr
Wirtschaftsverein frühstückt jetzt virtuell
Am Donnerstagmorgen hat der Wirtschaftsverein Buxtehude sich um 7.30 Uhr zum Unternehmerfrühstück getroffen. „Es war super, bei mir gab’s vor dem Bildschirm Müsli“, berichtet Geschäftsführerin Stefanie Feindt. 22 Teilnehmer waren dabei.
Mehr
Die Spielregeln des Maskentragens
Rund um die seit dem 27. April geltende Maskenpflicht gibt es weiterhin viele Fragen. Wo muss eine Alltagsmaske getragen werden, wo nicht? Und unter welchen Umständen kann sich eine Person von der Maskenpflicht befreien lassen? Hier gibt es einige Antworten.
Mehr
Elbe Klinikum: Keine positiven Tests im OP-Bereich
Das Elbe Klinikum hat nach dem positiven Corona-Befund einer Reinigungskraft seinen Mitarbeitern im OP-Bereich Tests angeboten. Davon haben nun 65 Personen Gebrauch gemacht.
Mehr
Bundesligatrainer in Kurzarbeit und ohne Hochzeit
Das Coronavirus hat die Mannschaften der Handball-Bundesliga der Frauen schwer getroffen. Die Saison wurde abgebrochen und viele Verein meldeten Kurzarbeit an. Hiervon ist auch Steffen Birkner, ehemals beim Buxtehuder SV aktiv, betroffen.
Mehr
Vier weitere Corona-Infektionen in Hamburg
Coronavirus-Tests
In Hamburg liegt die Zahl der Neuinfektionen mit dem Corona-Virus seit rund einer Woche im niedrigen einstelligen Bereich. Am Freitag wurden vier neue Fälle bestätigt, teilte die Gesundheitsbehörde mit.
Mehr
Das touristische Leben in Stade erwacht
Schritt für Schritt wird den Niedersächsischen Verordnungen zur Corona-Pandemie folgend das touristische Angebot in Stade nach der Zeit der Schließung wieder geöffnet. Die Tourist-Info ist für die Gäste da, erste Stadtführungen finden statt, im Holzhafen ist Wassersport möglich.
Mehr
Erste Theaterprojekte im Freien starten wieder
Es geht wieder los mit der Kultur: Nach wochenlanger Corona-Pause sind in Hamburg wieder Kulturveranstaltungen im Freien für bis zu 50 Zuschauer erlaubt. Das Kulturzentrum Kampnagel kehrt mit einer besonderen Ausgabe des „Live Art Festivals“ zurück.
Mehr
Altländer organisieren Auto-Disco in Jork
Frank Deppe vom Verein „Lust auf Kultur“ und Oliver Leu vom Hotel Altes Land waren sich einig: „Wir müssen das Alte Land aus dem Corona-Schlaf wecken – und endlich wieder Spaß durch gemeinsames Feiern haben." Also stellten sie eine Auto-Disco auf die Beine.
Mehr
Landrat Roesberg erinnert an Abstandsregeln zum Schutz vor Corona
Ein langes, sonniges Wochenende steht bevor. Landrat Michael Roesberg appelliert deshalb an die Bevölkerung, die Verhaltensregeln zum Schutz vor dem Coronavirus auch an Pfingsten einzuhalten.
Mehr
UPDATE
Zahl der Corona-Infektionen im Landkreis Stade sinkt auf 21
Zwei weitere Menschen haben eine Corona-Infektion überstanden. Im Kreis Stade sind zurzeit 21 Menschen nachweislich mit dem Coronavirus infiziert und befinden sich in Quarantäne.
Mehr
Tschentscher in der Corona-Krise: Unaufgeregt, vorsichtig und fehlerfrei
Als der damals weitgehend unbekannte Peter Tschentscher die Nachfolge von Olaf Scholz antrat fragten sich viele Augnezeugen: Bürgermeister – kann der Mann das? Inzwischen weiß in Hamburg fast jeder: Ja, er kann es.
Mehr
Hamburger Barbetreiber fordern mehr Hilfe
Durch die monatelangen Restriktionen wegen der Corona-Krise darben viele Bars und Kneipen, fürchten gar um ihre Existenz. Zunächst von Mitte März an für zwei Monate wegen der Virengefahr komplett dicht, dürfen die Läden seit Mitte Mai nun wieder unter strengen Hygieneauflagen öffnen.
Mehr
Die Schausteller vermissen die Schützenfeste
„Irgendwas müssen wir ja machen“, erklärt Oliver Deutsch, während er gemeinsam mit Ehefrau Tanja im Imbiss in Hamelwörden steht, um die von Kunden bestellten Hamburger, Chicken Nuggets und Pommes zuzubereiten. Die Hoffnung liegt jetzt auf der Herbst- und Weihnachtsmarktsaison.
Mehr
Zwei weitere Corona-Neuinfektionen in Hamburg - Jetzt 5071 Fälle
Im Labor
In Hamburg sind am Donnerstag zwei weitere Infektionen mit dem neuen Sars-Cov2-Virus bestätigt worden. Damit sei die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen seit Beginn der Pandemie auf nunmehr 5071 gestiegen, teilte die Gesundheitsbehörde mit.
Mehr
Weiter 23 Covid-19-Erkrankte im Landkreis Stade
Coronavirus-Tests
Die Zahl der aktuell positiv auf das neuartige Coronavirus getesteten und in Isolation befindlichen erkrankten Menschen im Landkreis Stade liegt wie am Vortag bei 23. Auch die weiteren signifikanten Corona-Zahlen sind unverändert.
Mehr
Alltagsmaske für BSV-Fans
Gesichtsmasken gehören seit dem 27. April in Niedersachsen zum Alltag. Mit diesem Modell können sich Fans des Buxtehuder SV zu ihrem Verein bekennen.
Mehr
Linke will mit Bürger-Anleihen Kleinkunst und Kneipen in Buxtehude retten
Kulturschaffende und Kneipen in Buxtehude bangen aufgrund der Corona-Pandemie um ihren Lebensunterhalt. Die Buxtehuder Linke will jetzt mit Bürger-Anleihen Abhilfe schaffen.
Mehr
Kita-Gebühren in Engelschoff werden erlassen
Zahlreiche Kommunen im Landkreis Stade haben bereits so entschieden, nun zieht auch Engelschoff nach: Die Politik hat in der jüngsten Sitzung beschlossen, auf die Nutzungsgebühren für den Kindergarten während der Corona bedingten Schließung zu verzichten.
Mehr
Mobile Hygieneteams in Bussen und Bahnen
Nach einem deutlichen Rückgang aufgrund der Corona-Krise sind mittlerweile wieder mehr Menschen im Hamburger Verkehrsverbund (HVV) unterwegs. Um den Fahrgästen auch weiterhin die größtmögliche Sicherheit zu bieten, sind jetzt zusätzliche Maßnahmen geplant.
Mehr
Rechtsmediziner Püschel: Nur die schlimme Seite wird erzählt
Der Hamburger Rechtsmediziner Klaus Püschel wünscht sich einen rationaleren Umgang mit Corona. „Wir als Gesellschaft stellen diese Toten gerade derart in den Mittelpunkt, dass alle Angst bekommen. Alle denken: Killervirus!", sagte Püschel den Hamburg-Seiten der „Zeit“.
Mehr
Freibäder im Landkreis Stade starten in die Saison
Seit dem 25. Mai dürfen Badegäste wieder in das kühle Nass der Freibäder springen. Doch in Zeiten von Corona wird es keine normale Saison geben, denn es gelten eine Vielzahl von Auflagen. Die Freibäder in der Region öffnen zu unterschiedlichen Zeitpunkten.
Mehr
Nach Corona-Infektion einer Reinigungskraft: OP-Beschäftigte des Elbe Klinikums bekommen Tests
Nun also doch: Wer sich von den Pflegekräften im OP-Bereich des Elbe Klinikums Stade auf das Coronavirus testen lassen möchte, kann das tun – das sagte Klinikchef Siegfried Ristau dem TAGEBLATT. Verantwortliche und Gesundheitsbehörde sahen zunächst keine Veranlassung für weitere Tests.
Mehr
So geht es mit der Faustball-Saison weiter
Die Deutsche Faustball-Liga (DFBL) hofft immer noch, dass der Spielbetrieb der Feldserie noch starten kann. Eine endgültige Entscheidung soll nunmehr am 22. Juni getroffen werden. Alles hängt von der Corona-Entwicklung ab.
Mehr
Fünf weitere Coronavirus-Infektionen in Hamburg
Ein Mitarbeiter eines Labors hält Abstrichproben von Coronapatienten in der Hand. Foto: dpa
Die Zahl der positiv auf das neue Sars-CoV-2-Virus getesteten Hamburger bleibt auf niedrigem Niveau. Seit Dienstag kamen fünf neue Fälle hinzu, wie die Gesundheitsbehörde am Mittwoch mitteilte. Die Zahl der in Hamburg insgesamt gemeldeten Fälle liegt damit bei 5069.
Mehr
Tagestouristen dürfen an Pfingsten nach Helgoland
Tagestouristen dürfen auch an Pfingsten wieder nach Helgoland. Das sagte Tourismusdirektor Lars Johannson am Mittwoch. Kürzlich hieß es noch, an Pfingsten seien Tagestouristen nicht auf Helgoland zugelassen.
Mehr
Der Corona-Alltag der Grundschule an der Este
Das Leben an der Grundschule an der Este in Königreich hat sich in Zeiten von Corona eingespielt. Halbierte Klassen kommen im Wechsel zum Unterricht, ein neuer Ofen für den Werkunterricht wurde mit Spenden finanziert.
Mehr
Niedersachsen erwägt schnellere Lockerungen für Kitas
Niedersachsen erwägt nach Worten von Kultusminister Grant Hendrik Tonne (SPD) eine schnellere Rückkehr von Kindern in die Kindergärten als bisher geplant. Tonne sagte, er wolle in den nächsten Tagen mit den Kita-Trägern über Details besprechen.
Mehr
23 Menschen im Kreis Stade positiv auf Coronavirus getestet
Aktuell wurden im Landkreis Stade 23 Menschen positiv auf SARS-CoV-2 getestet. Das ist ein Fall mehr als am gestrigen Tag.
Mehr