Corona verschärft die Paketflut im Advent
Die große adventliche Paketflut wird dieses Jahr noch gewaltiger. Auch im Landkreis Stade rüsten sich die Paketdienste und stocken Personal auf. Wer Weihnachtsgeschenke per Post versenden möchte, sollte sich nicht zu viel Zeit lassen.
Mehr
11 neue Corona-Fälle im Kreis Stade
Der Inzidenzwert im Landkreis Stade ist erneut leicht gesunken: Am Sonnabend meldete das Land Niedersachsen einen Wert von 67,5. Es gibt insgesamt 11 gemeldete Neuinfektionen im Vergleich zum Vortag.
Mehr
300 Corona-Neuinfektionen in Hamburg
Die Zahl der in Hamburg bestätigten Corona-Neuinfektionen ist am Sonnabend um 300 gestiegen. Der wichtige Warnwert - die Zahl der Ansteckungen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen - sinkt weiter.
Mehr
25 neue Corona-Fälle im Kreis Stade
Der Inzidenzwert im Landkreis Stade ist leicht gesunken: Am Freitag meldete das Land Niedersachsen einen Wert von 71,4. Es gibt insgesamt 25 gemeldete Neuinfektionen im Vergleich zum Vortag.
Mehr
UPDATE
Corona-Inzidenz im Kreis Stade erreicht neuen Höchstwert
Der Inzidenzwert im Landkreis Stade steigt weiter: Am Donnerstag meldete das Land Niedersachsen einen Wert von 73,8. Es gibt insgesamt 28 gemeldete Neuinfektionen im Vergleich zum Vortag.
Mehr
Fußball-Regionalliga: Kein Spielbetrieb bis Ende des Jahres
Die Zwangspause für die SV Drochtersen/Assel und die anderen Teams der Fußball-Regionalliga Nord wird verlängert. Wie der Norddeutsche Fußball-Verband (NFV) am Donnerstag mitteilte, wird der Spielbetrieb im Dezember wegen der Corona-Pandemie nicht wieder aufgenommen.
Mehr
Senat fordert höhere Abschlagszahlungen vom Bund
Hamburgs rot-grüner Senat hat vom Bund bei den Novemberhilfen deutlich höhere Abschlagszahlungen für von der Corona-Pandemie besonders betroffene Unternehmen verlangt.
Mehr
360 Corona-Neuinfektionen in Hamburg
Die Zahl der in Hamburg bestätigten Corona-Neuinfektionen ist am Donnerstag um 360 gestiegen. Der Inzidenzwert ist dagegen gesunken, wie die Gesundheitsbehörde mitteilte.
Mehr
Ferien trotz Corona unverändert
Die Hamburger Weihnachtsferien bleiben nach Angaben des Senats trotz der geplanten Corona-Einschränkungen unverändert. Letzter Schultag ist demnach der 18. Dezember. Am 5. Januar, einem Dienstag, soll der Unterricht wieder beginnen.
Mehr
Hamburg errichtet Impfzentrum
Hamburg errichtet in den Messehallen ein zentrales Impfzentrum für täglich bis zu 7000 Corona-Impfungen. „Sobald ein Impfstoff angeliefert werden kann, werden wir mit den Impfungen beginnen“, erklärte Sozialsenatorin Melanie Leonhard (SPD).
Mehr
Rot-Grün will Böllerei in Hamburg einschränken
Hamburgs rot-grüne Koalition will die von den Ministerpräsidenten und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) vereinbarten Regeln zur Silvesterböllerei noch verschärfen – und nach der Pandemie eine große Lichtshow für die Hamburgerinnen und Hamburger organisieren.
Mehr
Weder Konzerte noch Führungen
Ursprünglich wollte die Hamburger Elbphilharmonie am 1. Dezember wieder mit Konzerten in die Adventssaison starten. Wegen des erneuten Teil-Lockdowns wird es nun in dem Haus bis zum 20. Dezember weder Konzerte noch Führungen geben.
Mehr
Statt Black-Friday-Rabatte eine große Spenden-Aktion
Black Friday – es ist der Tag der Rabatte, der vom Handel seit Jahren genutzt wird, um in der Vorweihnachtszeit den Umsatz zu steigern. Üblicherweise gibt es Rabatte für die Kunden – das Buxtehuder Modehaus Stackmann geht jetzt aber einen anderen Weg. 
Mehr
Opposition fordert mehr Mitsprache bei Corona-Maßnahmen
Die gesamte Opposition und teils auch die mitregierenden Grünen sehen die Mitsprachemöglichkeiten der Hamburgischen Bürgerschaft in der Corona-Krise unterentwickelt.
Mehr
Stader Opernball für 2021 abgesagt
Der Opernball in Stade wurde dieses Jahr coronabedingt abgesagt. Am Mittwoch teilten die Veranstalter mit, dass das Event auch 2021 nicht stattfinden wird. Zudem fällt eine weitere Veranstaltung im Stadeum aufgrund der Pandemie aus.
Mehr
Inzidenzwert im Landkreis Stade gestiegen
Ein Abstrichstäbchen wird in einer ambulanten Corona-Test- Einrichtung gehalten. Foto: dpa
Im Kreis Stade wurden 28 neue Corona-Infektionen nachgewiesen. Der Sieben-Tage-Wert ist gegenüber dem Vortag gestiegen.
Mehr
Ausbildungsmarkt: Weniger Stellen und weniger Schüler
Die Pandemie schlägt sich auch auf dem Ausbildungsmarkt nieder: Die Handwerkskammer verzeichnet einen Rückgang der Ausbildungsplätze von zwölf Prozent und die IHK hat einen Rückgang von 9,5 Prozent in der vorläufigen Bilanz. Ein Negativ-Rekord.
Mehr
54 Infektionen an 40 Schulen in Hamburg gemeldet
Die Hamburger Schulbehörde meldet aktuell 54 Corona-Neuinfektionen an 40 Schulen, davon 39 Schüler sowie 15 Schulbeschäftigte. Insgesamt liegen danach 518 Infektionen an 177 Schulen vor, davon 433 Schüler sowie 85 Schulbeschäftigte, teilte die Behörde am Mittwoch mit.
Mehr
Wieder Corona-Tote im Altenheim
Nach dem Corona-Ausbruch Anfang November im Jesteburger Seniorenheim Heidehaus sind von Montag auf Dienstag abermals zwei weitere Bewohner infolge des Coronavirus verstorben.
Mehr
Luftfilter in Klassenräumen sind kein Allheilmittel
Der Einsatz von Luftfiltern in Schulen zur Bekämpfung von Corona-Ansteckungen ist zurzeit in vieler Munde. Ob das für Buxtehude eine Option sein könnte, wurde am Montag im Ausschuss diskutiert. Einiges spricht dagegen.
Mehr
Niedersachsen startet früher in die Weihnachtsferien
Die Weihnachtsferien in Niedersachsen werden nach Angaben der Staatskanzlei verlängert. Start ist nun doch bereits einige Tage früher als bisher geplant. Die Länder haben sich zudem auf eine gemeinsame Linie bei den Corona-Regeln verständigt.
Mehr
Michel ist zu Weihnachten fast ausgebucht
In Corona-Zeiten könnten die Weihnachtsgottesdienste zu einem begehrten Event werden. Im Hamburger Michel sind einige Christvespern bereits ausgebucht. Wer sich kurzfristig für einen Kirchenbesuch entscheidet, könnte „O du fröhliche“ an der frischen Luft singen.
Mehr
D/A-Verteidiger Nikola Serra kickt mit seiner Bulldogge
Sobald die Corona-Entwicklungen es wieder zuließen, Fußball zu spielen, wären die Regionalligisten wohl schnellstmöglich wieder im Spielbetrieb. D/A-Verteidiger Nikola Serra hielte einen verfrühten Re-Start für „unverantwortlich“.
Mehr
392 Corona-Neuinfektionen in Hamburg nachgewiesen
Die Zahl der in Hamburg bestätigten Corona-Neuinfektionen ist am Dienstag um 392 gestiegen. Die Zahl der Ansteckungen pro 100.000 Einwohner in den vergangenen sieben Tagen ist jedoch gesunken.
Mehr
Inzidenz im Landkreis Stade wieder über 50
Am Dienstag hat die Zahl der Corona-Neuinfektionen in den vergangenen sieben Tagen im Kreis Stade die kritische Marke erneut überschritten. Die Zahl der Neuinfektionen ist gegenüber dem Vortag merklich gestiegen.
Mehr
Stader zockt Corona-Soforthilfe ab
Bei den Corona-Soforthilfemaßnahmen wollten sie so richtig absahnen – das wirft der Staatsanwalt zwei Männern vor, die nun im Landgericht Stade auf der Anklagebank sitzen. Ihre Masche funktionierte nicht in allen Fällen.
Mehr
Hamburger Studie zeigt: Impfbereitschaft im Norden am höchsten
Wie stehen Europäer zu Covid-19 und den verbundenen Risiken und den Maßnahmen der Politik? Das Hamburg Center for Health Economics (HCHE) hat in einer repräsentativen Online-Befragung in sieben europäischen Ländern seit Beginn der Pandemie Antworten gesucht.
Mehr
TSV Essel weiterhin engagiert in Nachwuchsarbeit
In den derzeitigen Corona-Zeiten hat die Faustball-Abteilung des TSV Essel sich für die Jugendarbeit etwas einfallen lassen. Nach dem Motto: Neue Ideen müssen her. Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen, so die TSV-Verantwortlichen.
Mehr
Kulturschaffende senden Hilferuf
Während die Verlängerung der strengen Corona-Maßnahmen bundesweit näher rückt, ruft die Hamburger Kultur um Hilfe. Denn seit Anfang November sind nicht nur Kneipen und Restaurants wieder dicht – auch in den Theatern und Museen der Hansestadt herrscht erzwungene Leere.
Mehr
Viele Weihnachtsgottesdienste unter freiem Himmel
Fürchtet Euch nicht vor Heiligabend: Die Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK) in Buxtehude hat sich für Weihnachten in Pandemiezeiten etwas einfallen lassen. Auch, wenn Abstand gehalten werden muss, können Christen das Fest in Gemeinschaft begehen.
Mehr