14.09.2020
Gesundheitsamt: Fake-Namen sind nicht witzig

Im Restaurant oder anderen Gelegenheiten besteht die Pflicht, seine personenbezogenen Daten anzugeben, damit im Falle einer Positivmeldung Kontakte vom Gesundheitsamt recherchiert werden können. Doch die Praxis macht Probleme, sagt Dezernentin Susanne Brahmst.

So können Sie weiterlesen: