Stader Familienväter in der „Höhle der Löwen“
Unternehmensgründer buhlen in  „Die Höhle der Löwen“ bei Vox um die Gunst der Investoren Frank Thelen, Dr. Georg Kofler, Carsten Maschmeyer, Judith Williams, Dagmar Wöhrl, Ralf Dümmel und Nils Glagau. Am Dienstag ist eine Erfindung dabei, die in Stade ihren Ursprung hat.
Mehr
Versuchslabor in Mienenbüttel: Undercover-Mitarbeiter offenbart Tierquälerei
Was lokale Tierschützer seit Jahren vermuten, bestätigen Recherchen der Soko Tierschutz: In der Tierversuchsanstalt des LPT in Mienenbüttel werden offenkundig Tierrechte massiv verletzt, Versuchstiere gequält und brutal zu Tode gebracht.
Mehr
Hamburg „klaut“ Neu Wulmstorf das Ortschild
Seit einer Woche sind die Ortschilder am Eingang zu Neu Wulmstorf und Neuenfelde verschwunden. Bürger, Polizei und Behörden im Kreis Harburg rätseln über die Motive der vermeintlichen Diebe. Jetzt kommt raus: Die Stadt Hamburg hat die Schilder entfernt.
Mehr
Weg durch das Schwinge-Tal wieder frei
Die Stadt hat den Weg frei gemacht: Die Verbindung für Fußgänger und Radfahrer zwischen Groß-Thun und Wiepenkathen über die Schwinge und mit Blick auf die historische Schwedenschanze ist nach Bauarbeiten wieder begeh- und befahrbar.
Mehr
HVV-Kunden sollen bei Verspätungen unkomplizierter entschädigt werden
Am Bahnhof Stade verkehren S-Bahn und Start im HVV.
HVV-Kunden sollen nach Plänen der rot-grünen Regierungsfraktionen bei Verspätungen unkomplizierter eine Entschädigung erhalten.
Mehr
11.027 Nagellacke in fünf Zimmern verteilt
Nagellack-Fläschchen soweit das Auge blickt. Eine Hamburgerin kann nicht an ihr unbekanntem Lack vorbeigehen. Seit mehr als 20 Jahren sammelt sie. Nun darf sie sich für ihre Leidenschaft mit einem besonderen Titel schmücken.
Mehr
Martin Elsens Blick auf die Nordseeküste
Vom Typ eher bodenständig, ist sein Blick abgehoben: Der Stader Luftbildfotograf Martin Elsen ist wieder aufgestiegen, um unzählige Fotos von der Nordseeküste zu schießen. Der Extrakt floss ins sein neuestes Werk: „Faszination Nordsee“. Der Titel hält, was er verspricht.
Mehr
Stadersand: Auto steckt im Wasser fest
Die Bilder ähneln sich, wenn der erste Herbststurm und das Hochwasser kommen: Autofahrer ignorieren die Sperrung der Stader Elbstraße in Stadersand und stecken mit ihren Pkw in der Überflutung fest. So geschah es auch wieder am Montagnachmittag.
Mehr
62-Jährige fährt in Fredenbecker Gaststätte
Eine 62-jährige Fredenbeckerin ist am Freitagnachmittag mit ihrem Dacia-Kleinwagen in die Gaststätte Niedersachsenschänke in Fredenbeck gefahren. Der Unfall ereignete sich laut Hauptkommissar Gerhard Seba von der Polizeistation in Fredenbeck um kurz vor 17 Uhr.
Mehr