13.09.2020
FC St. Pauli scheitert erneut in der ersten Pokalrunde

Das frühe Pokal-Aus hat beim FC St. Pauli schon Tradition. Das 2:4 in Elversberg bedeutet für die Kiezkicker den siebten Erstrunden-K.o. in den jüngsten elf Jahren. Und ein verpatztes Debüt für Timo Schultz.

So können Sie weiterlesen: