Ponyfahrer Niels Grundmann mit zweitem WM-Auftritt zufrieden
Bei den Weltmeisterschaften der Ponyfahrer im ungarischen Kisber ging Niels Grundmann aus Fredenbeck für Deutschland an den Start. Für ihn wurde es Platz 14 bei den Einspännern. Das Team sicherte sich Gold.
Mehr
80 Reiter beim Regionaltag
80 Reiter sind beim Regionaltag des Horneburger Reitvereins in zehn verschiedenen Wettbewerben in der Reithalle an den Start gegangen.
Mehr
17.09.2019
Voltigieren: Fredenbecker erreichen bei Deutscher Meisterschaft das Finale
Auch der Voltigiernachwuchs des RV Fredenbeck kann auf nationaler Ebene vorne mitmischen. Bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Krumke erreichte die Mannschaft den elften Platz in einem starken Teilnehmerfeld.
Mehr
11.09.2019
Kreisreiterverband kürt seine neuen Meister
Der Kreisverband Stade-Altländer Reitvereine hat am letzten Tag der Stader Reitertage in Barge seine Kreismeister gekürt.
Mehr
09.09.2019
Die Ergebnisse der Stader Reitertage
Eine Übersicht der Ergebnisse der Stader Reitertage vom Wochenende.
Mehr
UPDATE
09.09.2019
Nicht nur die Sieger strahlen bei den Stader Reitertagen
Stute Sun Lie galoppiert, aber richtig flott. Und dann ist ihre Teampartnerin dran. Chantal flitzt los. Die Hindernisse sind für die Elfjährige eine höhere Herausforderung –  „Jump and Run“ am Sonnabend bei den Stader Reitertagen. Wenig später strahlen die Siegerinnen.
Mehr
06.09.2019
Auftakt der Stader Reitertage
Der Freitag gehört den jungen Pferden: Zum Auftakt der Stader Reitertage in Barge stellten viele Profis ihre vierbeinigen Sportler in den Nachwuchsprüfungen vor. Überglücklich zeigte sich Züchter Klaus Tiedemann aus Fredenbeck.
Mehr
05.09.2019
Stader Reitertage mit Meisterschaft
Mit den Stader Reitertagen beginnt heute das letzte Turnier der diesjährigen grünen Saison mit Prüfungen bis zur Klasse S im Landkreis Stade. Zum Abschluss trägt der Kreisreiterverband Stade seine Meisterschaften aus.
Mehr
02.09.2019
Ergebnisse des Turniers des Reitvereins Ladekop
Eine Übersicht der Ergebnisse des Turniers in Ladekop vom Wochenende.
Mehr
02.09.2019
Die Ergebnisse des Turniers in Großenwörden
Eine Übersicht der Ergebnisse des Turniers in Großenworden vom Wochenende.
Mehr
02.09.2019
Der entspannte Einstieg ins Großenwördener Reitturnier
Dem Mädchen ist die Anspannung bis zur blassen Nasenspitze anzusehen. Gleich reitet sie in das Dressurviereck ein – zur E-Dressur. E steht für Einsteiger. Wobei, so einfach sieht es gar nicht aus, was von den Reitern beim Turnier in Großenwörden erwartet wird.
Mehr
02.09.2019
Jette und ihr Wallach Sidane sind die Ruhe selbst
Zwischen Obstplantage und Fachwerkhaus hat am Wochenende der Reiternachwuchs des Landkreises und Hamburger Umlands seine Pferde und Ponys gesattelt. Beim jährlichen Turnier des Reitvereins Ladekop wurden Erfahrungen von Führzügelwettbewerb bis Klasse L gesammelt.
Mehr
29.08.2019
Zwei Tage Turnier beim RFV Ladekop
Knapp 300 Pferde-Reiter-Paare werden am Sonnabend, 31. August, ab 7.30 Uhr und Sonntag, 1. September, ab 8 Uhr beim Turnier des Reit- und Fahrvereins Ladekop an den Start gehen. Geritten wird in Dressurviereck und Springparcours auf dem Turnierplatz Osterladekop 39 jeweils bis zur Klasse L. Der (...)
Mehr
29.08.2019
Verein läuft zu Turnier auf Gras und Sand
Der Reitverein Großenwörden lädt zum Turnier ein: Am Sonntag, 1. September, beginnen die ersten Wettbewerbe um 7.30 Uhr. Geplant sind auf Grasboden des Hauptplatzes Stilpringen der Kl. E und A oder ein Springreiter-Wettbewerb.
Mehr
25.08.2019
Lynes As springt mit Pia Bösch auf ersten Platz
Eine harmonische, fehlerfreie Runde und Pia Bösch hatte mit Lynes As beim Turnier in Engelschoff den ersten Platz im A**-Springen sicher. Deutlich war der Reiterin aus Breitenwisch die Freude über ihre Nullrunde anzusehen und zu hören, als sie ihr Pferd überschwänglich lobte.
Mehr