Absteiger TSV Altkloster verliert Heimspiel
Erneut kein Sieg für den Volleyball-Regionalligisten TSV Buxtehude-Altkloster. Mit 1:3 (16:25, 18:25, 25:23, 20:25) verlor der TSV sein vorletztes Heimspiel gegen den Oldenburger TB.
Mehr
Altkloster agiert aufschlagstark und spielfreudig
Zwei Volleyball-Teams aus dem Landkreis Stade kämpfen derzeit verbissen um den Nichtabstieg in ihren Ligen: Die Oberliga-Männer des TSV Hollern-Twielenfleth und die Verbandsliga-Frauen des TSV Buxtehude-Altkloster.
Mehr
09.02.2020
Der Abstieg des TSV ist besiegelt
Nach der deutlichen 0:3-Heimniederlage gegen Mitkonkurrent Schüttorf 09 II (14:25, 13:25, 20:25) steht fest: Die Volleyballer des TSV Buxtehude-Altkloster steigen aus der Regionalliga ab. Rechnerisch ist der Klassenerhalt nun nicht mehr möglich.
Mehr
29.01.2020
VSG-Talente haben einen Coup gelandet
Einen Überraschungscoup landeten die U 20-Volleyballerinnen der VSG Altes Land. Sie steigerten sich im Laufe der Wettkämpfe und wurden nach einem packenden Finale gegen den Favoriten Bremen 1860 Meister des Bezirks Bremen/Lüneburg.
Mehr
27.01.2020
TSV Buxtehude-Altkloster weiter sieglos
Nach der 0:3-Niederlage in Delmenhorst-Stenum bleiben die Volleyballerinen des TSV Buxtehude-Altkloster auch im siebten Spiel hintereinander sieglos.
Mehr
27.01.2020
Abstiegsgefahr beim TSV verschärft sich
Die Oberliga-Volleyballer des TSV Hollern-Twielenfleth haben überraschend beim Tabellenletzten, dem außer Konkurrenz spielenden Perspektivkader des Nordwestdeutschen Volleyball-Verbandes, verloren.
Mehr
27.01.2020
Nächster Rückschlag für den TSV Altkloster
Der Versuch, den Anschluss ans Mittelfeld der Regionalliga nicht zu verlieren, ist den Volleyballern des TSV Buxtehude-Altkloster gründlich misslungen.
Mehr
19.01.2020
Altkloster gibt ein Lebenszeichen
BUXTEHUDE.Buxtehude-Altkloster, das Schlusslicht der Volleyball-Regionalliga, knöpfte dem ungeschlagenen Spitzenreiter TSV Giesen Grizzlys II einen Satz ab – ein Achtungserfolg, auch wenn die Heimpartie 1:3 (25:22, 17:25, 17:25, 13:25) verloren ging.
Mehr
13.01.2020
Abstiegsbedrohte Altländer holen Achtungserfolg
Der TSV Hollern-Twielenfleth hat in der Volleyball-Oberliga der Männer einen Achtungserfolg verbucht. Bei den Verbandsliga-Frauen des TSV Buxtehude-Altklos6ter war Improvisation auf zentraler Position angesagt.
Mehr
12.01.2020
Für Buxtehude-Altkloster wird es langsam eng
Nach der 0:3-Niederlage des TSV Buxtehude-Altkloster beim USC Braunschweig II (17:25, 14:25, 21:25) wird es für die Regionalliga-Volleyballer langsam eng.
Mehr
10.01.2020
Stader Team verliert Endspiel beim Schwarzlicht-Cup
Die „Beacheentchen“ des VfL Stade haben das Finale beim dritten Schwarzlicht-Cup der Volleyballer des TuS Zeven verloren. Das Männerteam unterlag „Oma Hertha“, einem Team des Gastgebers. Veranstalter des Events war die Volleyball-Region Rotenburg/Stade, Initiator ist Philipp Tramm.
Mehr
27.12.2019
VSG Altes Land setzt sich oben fest
Auf Platz eins der Frauen-Landesliga bleibt die VSG Altes Land nach ihren Heimsiegen gegen Walsrode und die eigene zweite Mannschaft, die beide mit 3:0 geschlagen werden konnten. Dabei fiel den Altländerinnen der Sieg gegen Walsrode leicht.
Mehr
27.12.2019
Nur ein Punkt für Buxtehudes Frauen
In der Volleyball-Verbandsliga der Frauen verlor der TSV Buxtehude-Altkloster beide Heimspiele gegen den VC Nienburg (1:3) wie auch gegen Bremen 1860 II (2:3).
Mehr
27.12.2019
Spielfreudig aber unterlegen
Auch an diesem Heimspieltag wurde es für den TSV Buxtehude-Altkloster nichts mit dem zweiten Saisonsieg in der Volleyball-Regionalliga. Am Ende knapp, aber nicht unverdient, verlor das Team von Fernando Silva gegen den Tabellendritten GfL Hannover.
Mehr
16.12.2019
Ohne Stammkräfte
Rückschlag für den TSV Hollern-Twielenfleth in der Volleyball-Oberliga: Mit 1:3 (12:25, 14:25, 25:23 und 20:25) unterlagen die Altländer beim vorherigen Tabellennachbarn Tecklenburger Land Volleys II, der sie nun wieder überholt hat.
Mehr