14.01.2020, 14:08
BSV-B-Jugend verliert Oberliga-Spitzenspiel

BUXTEHUDE. Die A-Jugend-Handballerinnen des Buxtehuder SV sind durch den 31:24-Auswärtssieg bei der SG Hamburg-Nord auf Platz zwei der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein vorgerückt. Die B-Mädchen unterlagen dem VfL Bad Schwartau im Spitzenspiel mit 18:24.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 18.02.2020, LANDKREIS
    16 Ritscher-Tore reichen Fredenbeck nicht
    Mehr
  • 18.02.2020, STADE
    D/A-Kapitänin Celina Stock mit kleinem Makel
    Mehr
  • 18.02.2020, BUXTEHUDE
    Ungeplanter Einsatz von Paula Prior
    Mehr
  • 16.02.2020, LANDKREIS
    Erstklassig: Düdenbüttel und Essel steigen in die Bundesliga auf
    Mehr
  • 15.02.2020, HANNOVER
    HSV schafft spätes 1:1 in Hannover
    Mehr
  • 15.02.2020, BUXTEHUDE
    Estering: Lemme übernimmt Vorsitz beim ACN
    Mehr
  • 14.02.2020, FREDENBECK
    VfL Fredenbeck verpflichtet zwei Talente
    Mehr
  • 14.02.2020, STADE
    Torjäger Pascal Voigt vom VfL Stade fällt aus
    Mehr
  • 14.02.2020, NEU WULMSTORF
    Walking Fußball ist im Kommen
    Mehr
  • 13.02.2020, AHLERSTEDT
    Schiedsrichter Felix Bahr live im Fernsehen
    Mehr