14.01.2020, 14:08
BSV-B-Jugend verliert Oberliga-Spitzenspiel

BUXTEHUDE. Die A-Jugend-Handballerinnen des Buxtehuder SV sind durch den 31:24-Auswärtssieg bei der SG Hamburg-Nord auf Platz zwei der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein vorgerückt. Die B-Mädchen unterlagen dem VfL Bad Schwartau im Spitzenspiel mit 18:24.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 30.09.2020, WANGERSEN
    Wangersens U 16-Jugend feiert zwei Mal Bronze
    Mehr
  • 30.09.2020, DROCHTERSEN
    D/A und Trainer Uder trennen sich
    Mehr
  • 30.09.2020, PADERBORN
    HSV gewinnt ein irres Spiel in Paderborn
    Mehr
  • 28.09.2020, ESTEBRÜGGE
    Zehn Spieler des ASC Cranz-Estebrügge erkrankt
    Mehr
  • 27.09.2020, MULSUM/HAMMAH
    Fußball-Kreisliga: Erste Partien des 4. Spieltages
    Mehr
  • 26.09.2020, HAMBURG
    Längere Pause für HSV-Profi Vagnoman
    Mehr
  • 26.09.2020, AHLERSTEDT
    JFV entlässt vor Saisonstart Aufstiegstrainer
    Mehr
  • 26.09.2020, HAMBURG
    Nächstes HSV-Heimspiel gegen Aue vor bis zu 4500 Fans
    Mehr
  • 25.09.2020, FLENSBURG
    D/A ohne Chance beim Meisterschaftsfavoriten
    Mehr
  • 25.09.2020, DORTMUND
    Buxtehuder SV rutscht nach Niederlage auf einen Abstiegsplatz
    Mehr