18.01.2020, 19:06
D/A spielt in hitzigem Derby 2:2 gegen Heeslingen

DROCHTERSEN. Der Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel hat sich am Sonnabend in einem Testspiel mit 2:2-Unentschieden vom Oberligisten Heeslinger SC getrennt. Kurz vor dem Schlusspfiff kam es nach einem Foul von D/A-Spieler Alexander Shehada zu Schubsereien, Rudelbildungen und verbalen Attacken. Die Partie war für Minuten unterbrochen.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 28.09.2020, ESTEBRÜGGE
    Zehn Spieler des ASC Cranz-Estebrügge erkrankt
    Mehr
  • 27.09.2020, MULSUM/HAMMAH
    Fußball-Kreisliga: Erste Partien des 4. Spieltages
    Mehr
  • 26.09.2020, HAMBURG
    Längere Pause für HSV-Profi Vagnoman
    Mehr
  • 26.09.2020, AHLERSTEDT
    JFV entlässt vor Saisonstart Aufstiegstrainer
    Mehr
  • 26.09.2020, HAMBURG
    Nächstes HSV-Heimspiel gegen Aue vor bis zu 4500 Fans
    Mehr
  • 25.09.2020, FLENSBURG
    D/A ohne Chance beim Meisterschaftsfavoriten
    Mehr
  • 25.09.2020, DORTMUND
    Buxtehuder SV rutscht nach Niederlage auf einen Abstiegsplatz
    Mehr
  • 24.09.2020, BUXTEHUDE
    BSV-Jugendliche bei Hamburger Meisterschaft erfolgreich
    Mehr
  • 24.09.2020, STADE
    Stader Staffel läuft zum Meistertitel
    Mehr
  • 24.09.2020, FREDENBECK
    Grundmann fährt im Gespann auf Platz zwei
    Mehr