18.01.2020, 19:06
D/A spielt in hitzigem Derby 2:2 gegen Heeslingen

DROCHTERSEN. Der Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel hat sich am Sonnabend in einem Testspiel mit 2:2-Unentschieden vom Oberligisten Heeslinger SC getrennt. Kurz vor dem Schlusspfiff kam es nach einem Foul von D/A-Spieler Alexander Shehada zu Schubsereien, Rudelbildungen und verbalen Attacken. Die Partie war für Minuten unterbrochen.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 16.02.2020, LANDKREIS
    Erstklassig: Düdenbüttel und Essel steigen in die Bundesliga auf
    Mehr
  • 15.02.2020, HANNOVER
    HSV schafft spätes 1:1 in Hannover
    Mehr
  • 15.02.2020, BUXTEHUDE
    Estering: Lemme übernimmt Vorsitz beim ACN
    Mehr
  • 14.02.2020, FREDENBECK
    VfL Fredenbeck verpflichtet zwei Talente
    Mehr
  • 14.02.2020, STADE
    Torjäger Pascal Voigt vom VfL Stade fällt aus
    Mehr
  • 14.02.2020, NEU WULMSTORF
    Walking Fußball ist im Kommen
    Mehr
  • 13.02.2020, AHLERSTEDT
    Schiedsrichter Felix Bahr live im Fernsehen
    Mehr
  • 13.02.2020, LANDKREIS
    Regionalliga-Damen des Stader TC holen den Titel
    Mehr
  • 13.02.2020, Hamburg
    Umfrage nach Pyro-Experiment: HSV-Fans für Wiederholung
    Mehr
  • 12.02.2020, IMMENBECK
    Trainerfrage: Immenbeck setzt auf Bewährtes
    Mehr