08.12.2019, 10:21
Faustballer haben Klassenerhalt so gut wie geschafft

LANDKREIS. In der 2. Faustball-Bundesliga kamen die Kreisvertreter SV Düdenbüttel und MTV Wangersen beim letzten Spieltag der Hinrunde zu jeweils 2:2 Punkten. Damit scheinen beide Vereine frühzeitig das gesteckte Ziel mit dem Klassenerhalt so gut wie geschafft zu haben. Aktuell ist der SVD auf Platz fünf. Vierter ist der MTV Wangersen.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 24.05.2020, HAMBURG
    HSV trennt sich 0:0 im Spitzenspiel
    Mehr
  • 23.05.2020, LANDKREIS
    NFV beschließt Abbruch der Saison
    Mehr
  • 23.05.2020, STADE
    Basketball draußen: VfL trainiert auf Camper Höhe
    Mehr
  • 23.05.2020, BUXTEHUDE
    BSV verpflichtet Talent für den Perspektivkader
    Mehr
  • 21.05.2020, HAMBURG
    Verteidiger Letschert will beim HSV bleiben
    Mehr
  • 21.05.2020, Buxtehude
    Lone Fischer ist die BSV-Spielerin der Saison
    Mehr
  • 21.05.2020, BREMEN
    Werder-Idol Bratseth für Trennung von Bremens Trainer Kohfeldt
    Mehr
  • 20.05.2020, Hamburg
    Mehrheit von Hamburgs Fußball-Vereinen stimmt für Saisonabbruch
    Mehr
  • 19.05.2020, FREDENBECK
    Andreas Ott bleibt Trainer des VfL Fredenbeck
    Mehr
  • 19.05.2020, LANDKREIS
    Fußball: A/O und Harsefeld könnten in Oberliga spielen
    Mehr