25.08.2019, 21:22
Lynes As springt mit Pia Bösch auf ersten Platz

ENGELSCHOFF. Eine harmonische, fehlerfreie Runde und Pia Bösch hatte mit Lynes As beim Turnier in Engelschoff den ersten Platz im A**-Springen sicher. Deutlich war der Reiterin aus Breitenwisch die Freude über ihre Nullrunde anzusehen und zu hören, als sie ihr Pferd überschwänglich lobte.

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 19.09.2019, AHLERSTEDT
    EWE-Cup: Klasnic gratuliert der JSG
    Mehr
  • 19.09.2019, FREDENBECK/KRUMKE
    Fredenbecker erreichen bei Deutscher Meisterschaft das Finale
    Mehr
  • 19.09.2019, Wangersen
    MTV Wangersen feiert Vizemeisterschaft
    Mehr
  • 18.09.2019, Hamburg
    St. Pauli besiegt den favorisierten HSV mit 2:0
    Mehr
  • 18.09.2019, DROCHTERSEN
    SV Drochtersen/ Assel: Die Gründe für die sportliche Talfahrt
    Mehr
  • 18.09.2019, Buxtehude
    Nächster Ausfall beim BSV: Lott wird operiert
    Mehr
  • 18.09.2019, BÜTZFLETH
    Handballerinnen der HSG Bützfleth/Drochtersen holen ersten Saisonsieg
    Mehr
  • 16.09.2019, BUXTEHUDE
    BSV: Knappe Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen
    Mehr
  • 16.09.2019, Berlin
    Drei Elfmeter und Hauptrolle für Videoreferee: Werder siegt bei Union
    Mehr
  • 16.09.2019, FREDENBECK
    Fredenbeck chancenlos gegen Barnstorf/Diepholz
    Mehr