07.07.2018, 12:00
Nils Schröder: Handballhüne wechselt zu den „Recken“

HIMMELPFORTEN. Der 16-jährige Nils Schröder vom VfL Fredenbeck steht kurz vor seinem Wechsel. Der talentierte Handballer geht in den Nachwuchsbereich des Bundesligisten TSV Hannover-Burgdorf. Mit dem Weg ans Sportinternat der „Recken“ erfüllt sich Schröder einen ganz großen Wunsch.

Leserbrief
Kommentare


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 18.05.2019, BUXTEHUDE
    BSV-Handballerinnen beenden Saison mit überraschendem Ausgang
    Mehr
  • 18.05.2019, KRAUTSAND
    D/A: Außenseiter mit Leidenschaft
    Mehr
  • 17.05.2019, Hamburg
    HSV ist für Ex-Trainer Labbadia momentan kein Thema
    Mehr
  • 17.05.2019, DROCHTERSEN
    D/A holt Justin Heinbockel vom FC Süderelbe
    Mehr
  • 17.05.2019, BUXTEHUDE
    BSV-Fußball endgültig am Boden
    Mehr
  • 16.05.2019, LANDKREIS
    Stade ballert sich in Niedersachsenliga
    Mehr
  • 16.05.2019, STADE
    Stades Voltigierer gewinnen eigenes Turnier
    Mehr
  • 15.05.2019, LANDKREIS
    2. Faustball-Bundesliga Ost: Wangersen übernimmt Tabellenführung
    Mehr
  • 15.05.2019, STADE
    VfL Stade holt zwölf Titel
    Mehr
  • 15.05.2019, FUGLAU
    Im Pantera ist Fahrerkönnen gefragt
    Mehr