Wetter-Aussichten

Montag03.10.22wolkig16 °C9 °CNiederschlag: 20%
Wind: NW
Stärke: 3
Dienstag04.10.22wolkig18 °C12 °CNiederschlag: 20%
Wind: SW
Stärke: 3
Mittwoch05.10.22regenschauer20 °C11 °CNiederschlag: 60%
Wind: SW
Stärke: 4
Donnerstag06.10.22wolkig18 °C8 °CNiederschlag: 20%
Wind: SW
Stärke: 5
Freitag07.10.22wolkig18 °C10 °CNiederschlag: 20%
Wind: SW
Stärke: 4

Region

Mal scheint bei uns die Sonne, mal überwiegen aber auch die Wolken. Nur vereinzelt fallen ein paar Regentropfen. Der Wind weht mäßig, in Böen stark aus West bis Nordwest. Morgen wechseln sich nach Nebelauflösung Sonne und Wolken ab, und es bleibt weitgehend trocken.

Deutschland

Der Montag beginnt gebietsweise mit Nebel- oder Hochnebelfeldern. Dann zeigt sich neben zum Teil dichten Wolken gelegentlich die Sonne. Von der Nord- und Ostsee bis nach Sachsen sowie im Südosten bilden sich noch einzelne Regenschauer, sonst bleibt es überwiegend trocken. Die Temperaturen steigen auf 10 bis 19 Grad. Es weht ein teils schwacher, teils mäßiger, an der Küste auch frischer Wind aus westlichen bis nördlichen Richtungen.

Europa

Ein Hochdruckgebiet zieht ins westliche Mitteleuropa. Es sorgt dort für freundlicheres und weitgehend trockenes Wetter. Im Osten Mitteleuropas bleibt dagegen ein Tief wetterbestimmend. Wechselhaftes Wetter herrscht auch in Schottland und am Nordmeer sowie in den baltischen Staaten. In den Urlaubsländern rund um das Mittelmeer scheint häufig die Sonne. Örtliche Schauer oder Gewitter gibt es nur in Südspanien, in Süditalien und auf dem Balkan

Pollenflug

Zurzeit kommt es zu keiner allergenen Belastung durch Pollen.

UV

Die UV-Belastung ist heute mittel. Der UV-Index liegt zwischen 2 und 4. Ab 30 Minuten ungeschützer Sonneneinstrahlung kann es zu einem Sonnenbrand kommen. Schutzmaßnahmen sind daher empfehlenswert.

Ozon

Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.