Wetter-Aussichten

Freitag26.02.21wolkig10 °C4 °CNiederschlag: 20%
Wind: W
Stärke: 3
Sonnabend27.02.21wolkig9 °C2 °CNiederschlag: 20%
Wind: NW
Stärke: 2
Sonntag28.02.21bedeckt9 °C2 °CNiederschlag: 30%
Wind: W
Stärke: 2
Montag01.03.21wolkig9 °C1 °CNiederschlag: 20%
Wind: SW
Stärke: 2
Dienstag02.03.21wolkig10 °C2 °CNiederschlag: 20%
Wind: S
Stärke: 3

Region

Die Sonne wechselt sich bei uns mit zum Teil dichteren Wolkenfeldern ab. Es bleibt dabei aber weitgehend trocken. Die Höchsttemperaturen liegen zwischen 8 und 11 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, in Böen frisch aus Nordwest bis West. Der Sonnabend beginnt noch mit vielen Wolken. Später zeigt sich dann aber gebietsweise die Sonne. Es ist weitgehend trocken. Die Temperaturen steigen auf 6 bis 8 Grad.

Deutschland

Am Freitag zieht ein graues Wolkenband mit mal mehr, mal weniger Regen und Sprühregen vom Norddeutschen Tiefland über die Mitte bis zum Erzgebirge und zum Teil bis zum Main weiter. Im Norden und Voralpenland wechseln sich nach regionalem Frühnebel Sonne und zum Teil dichtere Wolken ab. Mit Höchsttemperaturen zwischen 6 und 16 Grad wird es nicht mehr ganz so mild wie bisher. Der schwache, im Norden und Osten mäßige, an der Ostsee frische Wind kommt aus West bis Nord.

Europa

Ein Tief über dem Nordwesten Russlands bringt Mitteleuropa gebietsweise dichte Wolken und in einem schmalen Streifen auch Regengüsse. Im äußersten Norden und Süden bleibt es trocken, und außerhalb zäher Nebelzonen scheint zeitweise die Sonne. Ein Hoch über den Britischen Inseln sorgt für freundliches Wetter. Erst gegen Abend ziehen an der Westküste Irlands Schauer auf. Am Mittelmeer überwiegt hoher Luftdruck, und häufig verläuft der Tag sonnig

Pollenflug

Zurzeit kommt es zu einem mäßigen bis starken Flug von Haselpollen. Außerdem gibt es eine mäßige bis starke allergene Belastung durch Erlenpollen.

UV

Die UV-Belastung ist heute niedrig. Der UV-Index liegt zwischen 0 und 1. Schutzmaßnahmen sind nicht erforderlich.

Ozon

Die Ozonkonzentration liegt heute unter 120 µg pro Kubikmeter Luft. Diese Konzentrationen sind gesundheitlich unbedenklich.