Der Hoffnungsträger heißt Reus
Auch wenn er es nicht gesagt hat, geht Marco Reus davon aus, dass er am Sonnabend gegen die Schweden starten wird. Der Bundestrainer kenne seine Qualitäten. Der neben ihm auf dem Podium sitzende Thomas Müller auch – er lächelte vielsagend, so, als ob er schon mehr wüsste.
Mehr


Ost-Blog #9: Der WM-Jubel-Test in der Kita
Die deutsche Nationalmannschaft hat verloren. Die Kinder der Kita Kinderwelt in Ottenbeck haben trotzdem Grund zum Jubeln. Merle und Lukas wollen wissen: Wie laut jubeln die Kleinen eigentlich genau? Wolfgang lässt sich in dieser Folge von einem alten Redaktionsmitglied vertreten.
Mehr
Die Reaktionen zum ersten Spieltag bei der WM
Der erste Spieltag bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Russland ist gespielt. Das TAGEBLATT hat bei Trainern und Fußballern aus der Region nachgefragt: Kriegt Deutschland die Kurve? Wer hat überrascht?
Mehr
Im Kindergarten Wischhafen herrscht WM-Stimmung
Im Kindergarten Wischhafen herrscht WM-Stimmung, und die lassen sich die Kleinen auch nicht durch die Auftaktniederlage der deutschen Mannschaft gegen Mexiko vermiesen.
Mehr
Tag 8: Kein Problem beim Skiverleih
Tag acht in Russland: Wolfgang Stephan ist in Sotschi angekommen und sollte jetzt Sonne, Palmen und Meer an der Schwarzmeerküste genießen. In voller Skimontur wären die 30 Grad allerdings nicht mehr ganz so schön!
Mehr
Ost-Blog: Von schwedischen Ärzten und tanzenden Russinnen
Die WM-Reporter Lukas und Merle trafen gebürtigen Schweden Dr. Stephan Brune zum Experten-Interview und ließen das Phrasenschwein klingeln. Wolfgang Stephan lernt die aktuelle Tanzkultur des Gastgeberlandes kennen.
Mehr

Mesut Özil macht es allen schwer
„Aus dem Migrationshintergrund könnte Özil schießen“ – das war eine schöne Formulierung vor sechs Jahren in der Süddeutschen Zeitung. Dass er als einer der Schuldigen am blamablen Auftritt gegen Mexiko ausgemacht wird, ist keine Überraschung. Aber stimmt das?
Mehr
Tag 7: Ein Lächeln für den Westfalen
Das ist schon bemerkenswert. Da landeten wir vor einer Woche in Russland und fühlen uns in den ersten beiden Tagen mit allen Vorurteilen gegen dieses Land bestätigt.
Mehr
WM-Fieber macht auch vor Bäckereien keinen Halt
In den Backstuben im Landkreis Stade herrscht WM-Stimmung. So bieten etwa die Bäckerei Richter in Himmelpforten und die Filialen von Bäcker Dietz ihren fußballbegeisterten Kunden verschiedene Backwaren zur Weltmeisterschaft an.
Mehr
DFB-Mann Augustin vermisst Teamgeist beim DFB-Team
Bernhard Augustin hat die Auftaktniederlage der deutschen Mannschaft gegen Mexiko auf dem heimischen Sofa verfolgt. Der Stader DFB-Stützpunktkoordinator war entsetzt. Für das TAGEBLATT hat Augustin zwei Schlüsselszenen ausfindig gemacht.
Mehr
Nach Mexiko: Die heile Fußball-Welt ist gestört
Gleich im ersten Spiel ein Zeichen setzen. Wie immer bei großen Turnieren – das war der Plan von Bundestrainer Joachim Löw. Doch der ging schief. Statt der Demonstration der Stärke zeigte der Weltmeister erstaunliche Schwächen mit erheblichen Folgen.
Mehr