VfL Horneburg schnappt sich den Kreispokal
Der Favorit hat an Himmelfahrt seinen fünften Kreispokal gewonnen. Die Fußballerinnen des FC Oste/Oldendorf II verteidigten den Titel sogar als Außenseiter. Ein großes Manko war jedoch das spielerische Niveau im Buxtehuder Jahnstadion.
Mehr
Dieses Fernduell entscheidet den Abstiegskampf
Der TSV Apensen steht bereits als Meister der Kreisliga Stade fest. Im Abstiegskampf jedoch geht es am Sonnabend für einige Vereine noch einmal um die Wurst.
Mehr
Bezirksligist Immenbeck hofft auf das Happy End
Dramatik pur am letzten Spieltag im Abstiegskampf der Fußball-Bezirksliga Lüneburg 4. Aus dem Landkreis ist der TSV Eintracht Immenbeck involviert – er ist aber nicht chancenlos.
Mehr
TSV Elstorf feiert nachträglich den Klassenerhalt
Im Nachholspiel der Fußball-Bezirksliga Lüneburg 2 hat der TSV Elstorf einen Punkt geholt.
Mehr

Der Fußballer der Woche: Fabio Hassunizadeh
Der Stürmer der U14 hat einen echten Lauf. Nachdem er im Landesliga-Derby A/OH schon abgeschossen hat, ließ der Buxtehuder nun nochmals drei Tore folgen.
Mehr
U 19 von D/A startet in die Titel-Playoffs
Die Landesligasaison haben die U19-Fußballer der SV Drochtersen/Assel auf dem ersten Platz beendet, nun folgen die Finalspiele um die Bezirksmeisterschaft gegen die Top 2 der Parallelstaffel. Zum Auftakt trifft D/A am Sonnabend auswärts im Halbfinalhinspiel auf den FC Rosengarten. Das Rückspiel (...)
Mehr
Der BSV freut sich auf den FC St. Pauli
Der Fußball-Zweitligist FC St. Pauli gastiert mal wieder im Jahnstadion. Schon 2012 und 2015 begann der BSV mit Freundschaftsspielen gegen die Hamburger Profis in die neue Saison.
Mehr
D/A: Hamburger Jung zurück im Norden
Der Fußball-Regionalligist SV Drochtersen/Assel hat sich mit einem weiteren Zugang verstärkt. Nach Stürmer Erdogan Pini haben die Kehdinger mit Marcel Andrijanic nun einen weiteren erfahrenen Spieler verpflichtet.
Mehr
Kreispokal: Horneburg ganz vorn in der Statistik
An Himmelfahrt ist Pokaltag. Am Donnerstag steigen die Finals um den Fußball-Kreispokal im Buxtehuder Jahnstadion. Die beiden zweiten Mannschaften des FC Oste/Oldendorf haben es in die Endspiele geschafft – sind aber jeweils klare Außenseiter.
Mehr

Die „Haie“ machen Landesliga-Meisterschaft perfekt
Die U 17-Fußballer des JFV Ahlerstedt/Ottendorf/Heeslingen haben die Meisterschaft in der Niedersachsenliga und den Aufstieg in die Regionalliga perfekt gemacht. Auch die U 15 der JSG Harsefeld/Apensen/Immenbeck, kurz HAI, konnte den Titel feiern.
Mehr
Apensens Mädchen spielen um den Bezirkspokal
Die B-Juniorinnen des TSV Apensen treffen am Donnerstag im Finale des Fußball-Bezirkspokals auf die SG Geestland.
Mehr
Faustball-Ass steht im Perspektivkader
Das Faustball-Ass Vivien Werner vom MTV Wangersen hat in der vergangenen Woche einen Bundeslehrgang in Hannover absolviert.
Mehr
Harsefelds Frauen haben ein Endspiel vor der Brust
Die Fußballerinnen des TuS Harsefeld haben am letzten Landesliga-Spieltag ein Endspiel um den Klassenerhalt.
Mehr
O/O-Frauen gelingt kleiner Coup bei Meister Meppen
Zum Abschluss der Saison in der Frauen-Oberliga haben es der FC Oste/Oldendorf und die SV Ahlerstedt/Ottendorf mit den besten Mannschaften zu tun bekommen.
Mehr
Der ganz normale HSV-Wahnsinn
Draußen auf dem Rasen bauten die Fans gerade das Tor ab und drinnen saß ein erleichterter Markus Gisdol. Geschafft vom Abstiegskampf, geschafft von 94 Minuten Rumpel-Fußball und dem überglücklichen Ende, das wieder einmal Stoff für die Geschichtsbücher lieferte.
Mehr
Die D/A-Saison in Zahlen
Mit einer 0:1-Niederlage beim Tabellenzweiten ETSV Weiche Flensburg haben sich die Fußballer der SV Drochtersen/Assel in die Sommerpause der Regionalliga Nord verabschiedet. Das TAGEBLATT präsentiert die wichtigsten Zahlen zum Saisonverlauf.
Mehr
Bezirksliga: Ein Verlierer feiert die Meisterschaft
Die Meisterschaft in der Fußball-Bezirksliga Lüneburg 4 ist vor dem letzten Spieltag entschieden. Die SV Ahlerstedt/Ottendorf kehrt nach einer Saison zurück in die Landesliga – trotz einer Niederlage beim TV Langen.
Mehr
TuS Harsefeld kontert Verden am Ende aus
Am vorletzten Spieltag der Fußball-Landesliga gewann der Tabellenzweite TuS Harsefeld in einer umkämpften Partie mit 4:2 beim stark abstiegsgefährdeten FC Verden.
Mehr
D/A II gibt das Spiel noch aus der Hand
Wenige Minuten vor Schluss führte der Fußball-Landesligist SV Drochtersen/Assel II gegen den TV Meckelfeld und musste noch eine 3:4-Niederlage im Kehdinger Stadion hinnehmen.
Mehr
D/A: Nagel fällt bis zu sechs Wochen aus
Drochtersens Offensivspieler Florian Nagel fällt verletzt bis zu sechs Wochen aus.
Mehr
Harsefeld kontert Verden am Ende aus
Am vorletzten Spieltag der Fußball-Landesliga gewann der Tabellenzweite TuS Harsefeld in einer umkämpften Partie mit 4:2 beim stark abstiegsgefährdeten FC Verden. „Es war ein munteres Spiel, in dem es zeitweise hektisch zuging“, äußerte sich Harsefelds Liga-Obmann Daniel Tomforde.
Mehr
Himmelpforten sichert ersten Nichtabstiegsplatz
Der Fußball-Kreisligist MTV Himmelpforten hat sich den ersten Nichtabstiegsplatz gesichert. Doch in Sicherheit wiegen kann sich der Tabellen-14. noch nicht. Im Abstiegskampf der Kreisliga Harburg gibt es dagegen schon mehr Klarheit.
Mehr
Er begeistert Kinder für den Fußball
Weil es Menschen wie Günter Buhrmester gibt, spielen bundesweit etwa sechseinhalb Millionen Kinder, Jugendliche und Erwachsene Fußball. Der 69-Jährige hat es sich zur Lebensaufgabe gemacht, vor allem Kinder für den Lieblingssport der Deutschen zu begeistern. Als Dank reicht ihm ein Lächeln.
Mehr
Tor-Garant gegen Mentalitäts-Monster
Das Duell im Abstiegskrimi: Hamburgs Kyriakos Papadopoulos gegen Wolfsburgs Mario Gomez.
Mehr
Buxtehude zeigte Reaktion
Dem Buxtehuder SV ist es nicht gelungen, sich mit Zählbarem aus der Fußball-Oberliga Hamburg zu verabschieden und unterlag am dem Wedeler TSV 1:3. „Das Wichtigste ist, dass die Mannschaft eine Reaktion zum letzten Spiel gezeigt hat“, lobte Coach Klawon.
Mehr
Spiel nach 30 Minuten abgebrochen
Das Fußball-Bezirksliga-Spiel zwischen Maschen und Elstorf musste am Freitagabend witterungsbedingt abgebrochen werden. Nach einem munteren Schlagabtausch zwischen den beiden Kontrahenten wurde die Partie beim Stand von 1:1 nach 30 Minuten abgepfiffen.
Mehr