08.01.2016, 21:37
Werbung
NFV belohnt ehrenamtliches Engagement
Leserbrief

Der Niedersächsische Fußballverband Kreis Stade hat während des Ehrenamtstags am Freitagabend besonders engagierte Menschen ausgezeichnet.

Den Ehrenamtspreis erhielt Thorsten Meyer von der SV Ahlerstedt/Ottendorf. Die DFB-Uhren für hervorragende ehrenamtliche Arbeit gingen an Andreas Duhn (FC Oste/Oldendorf), Lutz Becker (VSV Hedendorf/Neukloster), Dieter Bartels (SV Drochtersen/Assel), Manfred Schipulowski (TuS Harsefeld) und Sigrid Giesecke (TSV Eintracht Immenbeck). 

Julian Hammann von der SV Drochtersen/Assel bekam den Preis in der Kategorie „Fußballhelden junges Ehrenamt“. In der Fairplay-Wertung der Jugend wurde die JSG Apensen/Harsefeld ausgezeichnet, bei den Herren der MTV Wangersen.

Mehr über die Preisträger lesen Sie am Montag im TAGEBLATT und Sonntagabend im Abobereich von tageblatt.de.

Leserbrief
Werbung


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 21.02.2017, STADE
    Stader Richter ziehen ins alte Staatsarchiv
    Mehr
  • 21.02.2017, Harsefeld
    Sven Delventhal bleibt Luftpistolen-Bezirksmeister
    Mehr
  • 21.02.2017, Stade
    Die Vorboten des Stader Opernballs
    Mehr
  • 21.02.2017, KEHDINGEN / HIMMELPFORTEN
    Rettungswachen in Kehdingen sind auf dem Prüfstand
    Mehr
  • 21.02.2017, HORNEBURG
    Horneburg: Volksbank wird zum Eiscafé
    Mehr
  • 21.02.2017, HAMBURG
    Hauptbahnhof: Ursache des Unglücks noch unklar
    Mehr
  • 21.02.2017, LANDKREIS
    Keine Kammer-Rebellen bei der Stader IHK
    Mehr
  • 21.02.2017, STADE
    Ortsräte tagen in Haddorf und Wiepenkathen
    Mehr
  • 21.02.2017, STADE
    Fahrerflucht nach Rempler auf Parkplatz
    Mehr
  • 21.02.2017, HAMBURG
    Bauboom: Das grüne Herz wird grau
    Mehr