Sie schenkt Kindern Zeit zum Lernen
„Ihre Hilfe ist Gold wert“, sagt Mathe-Lehrerin Leena Remmers. Gemeint ist Ute Wisniewski, die seit fünf Jahren fast jeden Tag in die Grundschule am Bockhorster Weg kommt und Kindern Zeit und Hilfe schenkt.
Mehr
Grundlage für weitere Klimaschutz-Klagen gelegt
Die Klimakläger-Familien und die Umweltorganisation Greenpeace haben auf eine Berufung gegen die Abweisung der Klimaklage verzichtet – nach Prüfung des schriftlichen Urteils des Verwaltungsgerichtes Berlin. Trotzdem sei die gescheiterte Klage ein Erfolg gewesen.
Mehr
Geflügelhof Schönecke will umziehen
Geflügelhof-Chef Henner Schönecke möchte seinen expandierenden Betrieb auslagern und hat sich dazu eine derzeit noch landwirtschaftlich genutzte Fläche im Elstorfer Norden  ausgeguckt. Das allerdings kollidiert mit der Planung der Gemeinde, die dort neue Wohngebiete schaffen will.
Mehr
Jetzt mitmachen: TAGEBLATT Online-Adventskalender
Wir beschenken unsere Leser: Im Online-Adventskalender auf TAGEBLATT.de öffnen sich 24 Türchen mit tollen Preisen von unseren Werbepartnern aus der Region. Jeden Tag vom 1. bis zum 24. Dezember gibt es die Möglichkeit zu gewinnen.
Mehr



Agathenburg will niedrigere Samtgemeindeumlage
Die Gemeinde Agathenburg beantragt, die Samtgemeindeumlage für das Jahr 2020 um 3,5 Prozentpunkte auf 49 Prozent zu senken. Ein entsprechender Antrag soll dem Samtgemeinderat vorgelegt werden, das beschlossen die Ratsmitglieder in der Sitzung am Mittwoch.
Mehr
In Hamburg drohen weitere Diesel-Fahrverbote
In Hamburg drohen weitere Fahrverbote für ältere Dieselfahrzeuge. Das Oberverwaltungsgericht hat den Senat aufgefordert, den Luftreinehalteplan „unverzüglich“ fortzuschreiben, um „schnellstmöglich“ den Stickstoffdioxid (NO2)-Grenzwert einzuhalten, wie ein Sprecher mitteilte.
Mehr


A7-Vollsperrung am Wochenende: Autofahrer sollen auf Bahn umsteigen
Auf der A7 im Nordwesten Hamburgs rollt der Verkehr seit vergangenem Jahr durch einen Lärmschutztunnel. Bislang müssen sich die Autofahrer eine Röhre im Gegenverkehr teilen. Jetzt steht die komplette Inbetriebnahme des Tunnels an - nach einer Vollsperrung am Wochenende.
Mehr
Noch mehr Schulbus-Ärger nach Fahrplanwechsel
Die Probleme nach dem Betreiber- und Fahrplanwechsel bei der Schülerbeförderung sind größer, als zuerst bekannt wurde. Zahlreiche betroffene Eltern meldeten sich nach einem ersten Artikel beim TAGEBLATT.
Mehr
Menschen nach Tötungsdelikten in Flüchtlingsunterkunft in Sorge
Die Menschen in Fredenbeck sind in Sorge und haben Fragen, sie sind aber nicht radikalisiert. Das ist das Fazit einer kurzfristig angesetzten Bürgerinfo, nachdem erneut ein Flüchtling von einem Mitbewohner umgebracht wurde.
Mehr
SPD-Ratsherr empört über AfD-Plakat
Die Stadt Buxtehuder soll sich der Initiative „Seebrücke – schafft sichere Häfen“ anschließen. Das haben alle Buxtehuder Fraktionen im Sozialausschuss befürwortet – außer der AfD. Der endgültige Beschluss dazu soll am Donnerstag, 12. Dezember, im Rat erfolgen.
Mehr

Blitzer am Freitag
Wann werden wo in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Und was kostet es, wenn es doch mal geblitzt hat? Hier gibt's alle Antworten rund um die Blitzer des Tages.
Mehr
Ex-HSV-Profi Ashton Götz und der „Zauberdoktor“
Der Regionalligist SV Drochtersen/Assel galt für den Ex-HSV-Profi Ashton Götz Ende Juli dieses Jahres noch als Sprungbrett für den Weg zurück in den richtig bezahlten Fußball – bis eine Verletzung das Vorhaben stoppte.
Mehr

Angriff auf Polizeistation in Himmelpforten
In der vergangenen Nacht haben Unbekannte "Aman A. das war Mord" und "Mörder" auf das Polizeigebäude in Himmelpforten gesprüht. Aman A. - so hieß der junge Mann, der in der Asylbewerber-Unterkunft in Bützfleth von einem Polizisten erschossen wurde.
Mehr
Millionen für Wasserstoff-Konzepte
Das Geschenk kommt rechtzeitig vor Weihnachten: Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur hat über die zukünftigen Wasserstoffregionen in Deutschland entschieden und die Elbe-Weser-Region ist ganz vorne dabei.
Mehr
1300 Tonnen Salz liegen im Landkreis Harburg bereit
Auch wenn der erste Schnee noch nicht gefallen ist, bereiten sich die 45 Mitarbeiter und fünf Auszubildenden der Betriebsgemeinschaft Straßendienst im Landkreis Harburg (BGS Harburg) seit Wochen intensiv auf den Winterdienst vor. 
Mehr