TAGEBLATT: Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Stade

Lühe und Aue

T Hochwassergipfel: Grüne kramen altes Gutachten aus

In der kommenden Woche lädt der Landkreis zum Gipfeltreffen. Ein altes Gutachten soll geprüft werden. Was das für Alarmierung und Hochwasserschutz der Bewohner bedeutet.

Supermarkt

Gulasch-Etikett sorgt im Internet für Empörung

An der Fleischtheke ist für Verbraucher vieles neu. Es muss stärker informiert werden. Da löst ein Rindergulasch Hunderte Kommentare aus: Wurde das Tier in Deutschland gemästet, aber am anderen Ende der Welt geschlachtet?
News-Blog

Ukraine-Krieg

Greenpeace provoziert an russischer Botschaft

Der Überfall Russlands auf die Ukraine jährt sich an diesem Tag zum zweiten Mal. Neben bundesweiten Appellen gibt es auch Protest. Die Fronten im Krieg bleiben verhärtet.
Lokales

Zwei Jahre Ukraine-Krieg

Trauriger Jahrestag: Appell und Dank von Landrat Seefried

Vor zwei Jahren, am 24. Februar 2022, begann Russland den Angriffskrieg auf die Ukraine. Ein Krieg, dessen Auswirkungen schnell im Landkreis Stade spürbar waren – und es bis heute sind. Ein Überblick.

Verkehr

T A27-Sperrung bis Silvester? – Video zeigt Ausmaß der Schäden

Die Autobahn 27 ist bei Uthlede wegen eines rostigen Kanals unter der Fahrbahn auf unbestimmte Zeit voll gesperrt. Das jetzt bekanntgewordene Ausmaß ist erschreckend. In Staumeldeportalen wird verkündet, dass die Sperrung bis Silvester dauert. Was es damit auf sich hat

Wasserstoffzüge

Förderstopp: Aufatmen bei der EVB

Für Stade liegen gut 23 Millionen Euro auf Eis. Aber betreffen die jüngsten Wasserstoff-Turbulenzen im Bundesministerium noch weitere Projekte in der Region? Die EVB erklärt sich.
Ratgeber

Blitzer

Blitzer am Sonnabend

Wann und wo werden in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Hier ist eine Übersicht für den Landkreis Stade.
Norddeutschland

Sondereinheit

Autoposer-Szene: Hamburger Polizei zieht diese Fahrzeuge ein

Schneller, stärker und lauter sollen die Wagen von Autoposern sein. Dazu werden häufig lebensgefährliche Autorennen entlang der A7 gefahren. Die Polizei machte 2023 stärker Jagd auf die Szene. Das zeigen diese Beispiele.

Protest

T Mahnwache vor Verlagsgebäude in Bremerhaven angekündigt

Ab Montagmorgen wollen Protestler vorm Verlagsgebäude der „Nordsee-Zeitung“ demonstrieren. Sie sind unzufrieden mit der Berichterstattung. Ihre Fahrzeuge müssen jedoch an anderer Stelle stehen bleiben.
Fotogalerien
Sport

Ehrung

T Von Boxen bis Segeln: Das sind Stades Sportler des Jahres

Von Badminton über Leichtathletik, Reiten, Boxen, Segeln, Tennis bis zum Rollkunstlaufen: Stade hat viele erfolgreiche Sportler. Die besten wurden am Freitag geehrt. Außerdem ein Mann, der fast mehr Zeit beim Basketball verbringt als zu Hause.

Zweite Liga

Sieben-Tore-Wahnsinn lässt St. Pauli im Topspiel jubeln

Erster gegen Zweiter - mehr geht nicht: Das Zweitliga-Spitzenspiel zwischen dem FC St. Pauli und Holstein Kiel hielt, was es versprach. Am Ende setzt der Kiezclub das Aufstiegs-Ausrufezeichen.
Deutschland und die Welt

Fernsehen

Kelly-Spross tanzt bei „Let’s Dance“ allen davon

Vor der neuen „Let’s Dance“-Staffel hatte so mancher Choreograf Detlef Soost als Favoriten ausgemacht - weil er ja beruflich tanzt. Stattdessen steigt ein neuer Stern aus dem großen Kelly-Kosmos auf.

Wirtschaftspolitik

Verbandsumfrage: Handwerk droht Rezession

Weniger Aufträge, sinkende Umsätze und Beschäftigung sowie weniger Investitionen: Von Optimismus im Handwerk kann kaum die Rede sein. Eine Firmenbefragung zeigt auch, welche Bremsen wegfallen sollten.

Russische Invasion

Krieg gegen die Ukraine: So ist die Lage

Der Überfall Russlands auf die Ukraine jährt sich heute zum zweiten Mal. Die Fronten sind weiterhin eng verzahnt, die Verluste auf beiden Seiten hoch. Die News im Überblick.

Vereinte Nationen

Zwei Jahre Krieg: Dutzende Länder fordern Putins Rückzug

Der Gaza-Krieg nimmt viel Platz in der internationalen Diplomatie ein. Umso wichtiger ist nun eine Forderung Dutzender Außenminister an Wladimir Putin im Ukraine-Konflikt.

Computer

Google-Chef für globales KI-Regelwerk

Sein Konzern ist Treiber wie Profiteur von Künstlicher Intelligenz. Google-Chef Sundar Pichai hält das in Europa angestrebte Regelwerk für gelungen. Es reiche aber nicht aus.

„Lasst uns tanzen“

Dresdner Semperopernball in neuem Gewand

„Es wird mehr getanzt und weniger gequatscht“: Moderatorin Stephanie Stumpf bringt das neue Konzept des Semperopernballs schon ganz am Anfang auf den Punkt.