Von Weltmeistern und Sportliebhabern
Die Stadt Stade hat am Freitag in der Kundenhalle der Sparkasse Stade-Altes Land die Sportler des Jahres geehrt. Weltmeister waren darunter, Europameister, Deutsche Meister, Aufsteiger und solche, die ihren Sport einfach lieben und leben.
Mehr
Blitzer am Sonnabend
Wann werden wo in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Und was kostet es, wenn es doch mal geblitzt hat? Hier gibt's alle Antworten rund um die Blitzer des Tages.
Mehr
Vorstand von der Bilanz überrascht
Trotz geringer Zinsen wird weiterhin gespart: Dies ist eine Erkenntnis in der Jahresbilanz der Volksbank Stade-Cuxhaven, die im Ergebnis selbst die eigenen Banker positiv überrascht hat, denn in Zeiten der Niedrigzinspolitik haben die Kreditinstitute schwer zu kämpfen.
Mehr
WG und Grüne stellen Antrag zu Strabs-Aus
Die Straßenausbau-Satzung (Strabs) und eine mögliche Nachfolgeregelung haben in Stade keine politische Unterstützung mehr. Am Freitag haben auch die einstigen Befürworter von wiederkehrenden Beiträgen, Grüne und WG, ihre ablehnende Haltung für diese Idee bekanntgegeben.
Mehr



250 Neu Wulmstorfer Schüler streiken für das Klima
Die Demo der Gymnasiasten am Freitagvormittag war der erste Schülerstreik in Neu Wulmstorf für den Klimaschutz im Rahmen der Bewegung „Fridays for Future“.Weitere sollen folgen.
Mehr
TuS Harsefeld behält in Meckelfeld die Ruhe
In der Fußball-Landesliga ist der TuS Harsefeld erfolgreich ins Jahr 2019 gestartet. Durch einen 3:1-Auswärtssieg im Nachholspiel beim TV Meckelfeld rücken die Harsefelder in der Tabelle bis auf zwei Punkte an Tabellenführer Celle heran.
Mehr


David Safier: Traumberuf Schriftsteller
So langsam füllt sich die Kreissparkasse Stade in der Schmiedestraße am Donnerstagabend. An einem der Beratungstische sitzt David Safier. Um ihn herum emsiges Treiben. Radio Bremen 2 bereitet die Aufzeichnung der interaktiven Lesung vor. 
Mehr
Die Buxtehuder Lebenshilfe strukturiert sich neu
Beim Jahresempfang der Buxtehuder Lebenshilfe hat das Schülerteam alle Hände voll zu tun: Garderobe annehmen, Apfel-Secco anbieten, den Weg zum Büfett weisen, und das alles für an die 100 Gäste, die sich im Forum an der Apensener Straße tummeln.
Mehr
Betreuung der Horneburger Hortkinder garantiert
Die Tage der Awo-Kinderburg sind gezählt, doch kein Hortkind wird auf der Straße landen. Das verspricht Samtgemeindebürgermeister Matthias Herwede (parteilos).
Mehr
Grüne Jugend sieht inhumane Abschiebung
Nachdem kürzlich im Landkreis Stade eine Frau mit Kindern mitten in der Nacht abgeschoben wurde, kritisiert die Grüne Jugend Niedersachsen die Abschiebepraxis im Landkreis Stade und im ganzen Land Niedersachsen.
Mehr

Alain Frei und die Tücken deutscher Mülltrennung
Mit seinem Programm „Mach Dich Frei“, war der Comedian Alain Frei am Donnerstag im Stadeum zu Gast. Die Mischung aus Seitenhieben gegen Vorurteile und Erzählungen über skurrile Momente im Alltag kam beim Publikum bestens an.
Mehr
Grippewelle: Nächste Woche gibt es Impfstoff
Viele Telefonate und Rückfragen haben einen Erfolg gebracht: In der kommenden Woche sollen die Apotheken und die niedergelassenen Ärzte wieder Grippe-Impfstoffe vorrätig haben.
Mehr

Baugebiet statt Breider: Lärmschutz könnte Problem werden
Den „Schandfleck“ bald los zu sein, darüber freuten sich die Politiker im Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt. Wie berichtet, soll das marode Gebäude von Ladenbau Breider 35 Wohneinheiten weichen. Möglicher Knackpunkt: der Schallschutz.
Mehr
Grundschule in Apensen feiert Richtfest für Anbau
Vor strahlend blauem Himmel schwebte am Freitagnachmittag die Richtkrone über dem Anbau der Isern-Hinnerk-Grundschule in Apensen. Der Bau des neuen Südflügels wurde im Juli begonnen und läuft bis jetzt reibungslos. Umzug nach den Sommerferien.
Mehr
Stade hat dickes Straßenbau-Paket in Arbeit
Ein dickes Paket an Straßen- und Kanalbauarbeiten haben Politik und Verwaltung auf der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Stadtentwicklung und Umwelt geschnürt. Unterm Strich kommen zwei Millionen Euro zusammen.
Mehr