Schimmel-Alarm in der Grundschule Altkloster
Der größten Grundschule Buxtehudes macht ihre marode Bausubstanz zu schaffen: Der Keller ist wegen Pilzbefall gesperrt, und gegen die weitere Benutzung der Sporthalle hat der Gemeindeunfallverband Bedenken angemeldet.
Mehr
Schulen und Kitas melden Krätze
22 Schulen und sieben Kindertagesstätten im Landkreis Stade haben dem Gesundheitsamt des Landkreises seit April Fälle von Krätze (Skabies) gemeldet. Insgesamt seien 45 Personen betroffen gewesen, sagt Amtsärztin Dr. Ilka Hedicke.
Mehr
In eigener Sache: Artikel über das Bordell in Buxtehude
Selten hat ein Thema offenbar so viele Emotionen hervorgerufen, wie der Artikel vom Montag über das Bordell in Buxtehude in der Adventskalender-Serie: „24 Überraschungen hinter verschlossenen Türen“. Das TAGEBLATT äußert sich.
Mehr
Blitzer am Donnerstag
Wann werden wo in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Und was kostet es, wenn es doch mal geblitzt hat? Hier gibt's alle Antworten rund um die Blitzer des Tages.
Mehr



Schiedsrichter des Jahres: Späteinsteiger geehrt
Die Ehrung kam für Schiedsrichter Frank Sandmann-Litfin überraschend. Der Niedersächsische Fußballverband zeichnete ihn als Schiedsrichter des Jahres im Kreis Stade aus. Überraschend, da Sandmann-Litfin erst seit knapp vier Jahren aktiv ist.
Mehr
Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Richard Gere war auch dabei
Auf Augenhöhe mit Schauspieler Richard Gere. Das passiert Mitarbeitern der Stadt Buxtehude nicht oft. Bei der Verleihung des „Deutschen Nachhaltigkeitspreises“ in Düsseldorf erlebten der erste Stadtrat Michael Nyveld und Klimamanagerin Ann-Kathrin Bopp aber genau das.
Mehr


Horneburg streicht die Strabs - vorerst
Das vorläufige Ende der Straßenausbaubeiträge im Flecken Horneburg ist beschlossene Sache: Der Rat votierte am Mittwochabend einstimmig dafür, die kommunale Satzung zum Ende des Jahres außer Kraft zu setzen.
Mehr
Einbruchserie: 20 Millionen Euro Schaden angerichtet
Bei einer Serie von 22 Einbrüchen in Hamburg und Umgebung haben vermutlich moldauische Täter seit Januar vergangenen Jahres einen Schaden von insgesamt 20 Millionen Euro angerichtet.
Mehr
Riel will Chef im Rathaus Jork werden
Der Erste Gemeinderat der Gemeinde Jork, Matthias Riel, will Bürgermeister werden – und im November 2019 die Nachfolge von Gerd Hubert antreten. Das hat der 47-Jährige am Mittwoch bei einem Gespräch in der TAGEBLATT-Redaktion angekündigt.
Mehr
„Hyggeliger“ Abend bei der IHK
Am Ende des Abends war sich die Runde einig: Das war ganz schön „hyggelig“. Ein Begriff, der  in Dänemark eine große Rolle spielt und eine innere Zufriedenheit und Glück ausstrahlen soll. Und das war bei der „Hanseatischen Tafel 2018“ am Dienstagabend in Stade das Thema.
Mehr

Stade: Feuerwehr übt in der alten Klinik
Alarm in der Stader Innenstadt: Zug I der Stader Schwerpunktfeuerwehr probte am Mittwochabend gegen 18 Uhr in der Klinik Dr. Witwity den Ernstfall.
Mehr
Stade: Polizei findet Einbrecher unterm Auto
In der Nacht zu Mittwoch war ein Einbrecher in der Claus-Groth-Straße in Stade in ein Mehrfamilienhaus eingestiegen und hatte Türen von mehreren Kellerabteilen aufgebrochen. Dabei bemerkte er jedoch nicht, dass er beobachtet wurde.
Mehr

Diese Orgel lässt sogar Vögel zwitschern
Sie ist das Juwel unter den Orgeln im Hamburger Süden: Die Arp-Schnitger-Orgel in der Neuenfelder St.-Pankratiuskirche erklingt nach ihrer Restaurierung so schön wie einst nach ihrem Bau durch den berühmten Orgelbauer.
Mehr
Zwei Einsätze der Altländer Feuerwehren
Alarm im Alten Land: Ein Brand in einem Fensterrahmen hat am Mittwochnachmittag zu einem Großeinsatz von sechs Feuerwehren in Jork-Estebrügge geführt.
Mehr
Vernässung von Mooren trägt zum Klimaschutz bei
Die Wiedervernässung von Hoch- und Niedermooren dient nicht nur dem Naturschutz, sondern spielt als Beitrag der Kommunen zum Klimaschutz eine wichtige Rolle. Gut 50 Fachleute haben sich im Stader Kreishaus zu einem Wissenstransfer getroffen.
Mehr