UPDATE
D/A unterliegt beim HSV II mit 0:1
Die Fußballer der SV Drochtersen/Assel haben beim Hamburger Sportverein II mit 0:1 verloren und damit den Spung in die Spitzenregion der Tabelle der Regionaliga Nord verpasst.
Mehr
Tiefdruckgebiet Elena: Die Bilanz des ersten Herbststurmes
Der erste Herbststurm ist am Freitag über die Region gefegt. Das Tiefdruckgebiet „Elena“ entwurzelte Bäume und legte den Verkehr auf Straßen und Schienen lahm. Kurz vor dem Stader Bahnhof kollidierte ein Metronom mit einem Ast. Drei Insassen kamen ins Krankenhaus.
Mehr
Blitzer am Sonnabend
Wann werden wo in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Und was kostet es, wenn es doch mal geblitzt hat? Hier gibt's alle Antworten rund um die Blitzer des Tages.
Mehr
Der zähe Weg zur Elbvertiefung
2001 kündigte der damalige Wirtschaftssenator Gunnar Uldall (CDU) erstmals öffentlich eine weitere Elbvertiefung an. 17 Jahre sind die Container-Riesen noch breiter und liegen deutlich tiefer im Wasser als damals. Uldalls Elbvertiefung freilich gibt es immer noch nicht.
Mehr



Stades Basketballer holen glanzlosen Heimsieg
Die Basketballer des VfL Stade haben ihren ersten Saisonsieg in der Regionalliga Nord eingefahren. Vor mehr als 250 Zuschauern in der Sporthalle des Vincent-Lübeck-Gymnasiums siegten die Stade mit 83:72 gegen Rasta Vechta II.
Mehr
Buxtehude begrüßt 270 neue Studenten
Das Buxtehuder Nachtleben hat Entwicklungspotenzial, räumte Bürgermeisterin Katja Oldenburg-Schmidt bei der Begrüßung der 270 neuen Studenten der Hochschule 21 ein. Trotzdem ist der Studienort attraktiv: In Architektur gibt es sogar Aufnahmestopp.
Mehr


UPDATE
Metronom kollidiert mit Ast - Streckensperrungen aufgehoben
In Stade wurde ein Metronom von einem herabfallenden Ast beschädigt. Mehrere Menschen wurden verletzt. Die Strecke zwischen Stade und Cuxhaven ist mittlerweile wieder freigegeben. Auch die S-Bahn verkehrt wieder uneingeschränkt.
Mehr
Bauarbeiter auf Baustelle in Apensen verschüttet
Ein Bauarbeiter (19) aus Wischhafen ist am Freitagmorgen auf einer Baustelle in Apensen am Hohenfelder Weg in eine Baugrube gestürzt und wurde vom Sand begraben.
Mehr
Musizieren lernen – durch Musikhören
Viele Schüler der Streicherklassen im Stader Athenaeum haben oft nur eins im Kopf: Musik. Eine besondere Unterrichtsstunde gab es für die Nachwuchsmusiker am Freitag. Die studierte Violinistin Marie Stiller erzählte aus ihrem Alltag mit der Klassik.
Mehr
In Sandheide geht Straßen-Endausbau weiter
Im Neubaugebiet Sandheide IV in Hammah geht der Endausbau der Straßen Sandforlinger Ring/An der Heide weiter. Gemeindedirektor Holger Falcke hofft, dass die Firma Bredehöft aus Harsefeld die wichtigsten Maßnahmen bis Weihnachten abschließen kann.
Mehr

Schmetterlinge sind seine Leidenschaft
Der pensionierte Landwirt Hans-Hinrich Ladwig aus dem Geestdörfchen Kohlenhausen (Gemeinde Ahlerstedt) hat ein besonderes Hobby: Er beobachtet und fotografiert Schmetterlinge.
Mehr
Oste/Oldendorf und Immenbeck verpassten den Sprung
Die Bezirksliga-Fußballer des FC Oste/Oldendorf und TSV Eintracht Immenbeck haben einen vorzeitigen Sprung in der Tabelle jeweils verpasst.
Mehr

Beim Richtfest der Kita „Königskinder“ in Jork tobt der Sturm
„Scherben bedeuten Glück und Segen der Bauherrschaft auf allen Wegen“, sprach Zimmerer Arnd Pape auf dem Gerüst – und zerschmetterte die Kornflasche auf dem Dach des neuen Kindergartens „Königskinder“ in Jork-Königreich.
Mehr
Zwei Verletzte bei Remis in Wischhafen
In der Fußball-Kreisliga haben sich der FC Wischhafen/Dornbusch und die VSV Hedendorf/Neukloster II leistungsgerecht mit 3:3 getrennt.
Mehr
Oldenburgs Kampfansage an Bölk - Ein Interview ohne Worte
Jessica Oldenburg (27) hat beim BSV viele Spiele gegen den Thüringer HC erlebt. Am Sonnabend ist der BSV erneut zu Gast beim aktuellen Meister. Im Interview ohne Worte zeigt Oldenburg, wie sie in das Duell gegen die frühere Mitspielerin Emily Bölk (THC) gehen will.
Mehr