TAGEBLATT: Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Stade

Energiewende

Wasserstoff-Achse zwischen Stade und Sydney geknüpft

Das klingt exotisch: Das Wasserstoffnetzwerk Nordostniedersachsen hat eine Absichtserklärung mit der German-Australian Hydrogen Alliance geschlossen. Was dahintersteckt und warum auch der Bund auf den Kreis Stade setzt.
Lokales

Schnelles Internet

T Jetzt geht‘s los: Glasfaserausbau in Apensen gestartet

Im Oktober endete die Vorvermarktung für den Glasfaserausbau in Apensen. Jetzt wird gebuddelt. In den nächsten Wochen werden die ersten Bewohner in Apensen an das Glasfasernetz angeschlossen. Zum Start gibt es eine Weihnachtsüberraschung.

Blitzer

Blitzer am Dienstag

Wann und wo werden in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Hier ist eine Übersicht für den Landkreis Stade.

Engpässe

Schüler in Buxtehude müssen wieder ins Homeoffice

Klassenräume bleiben leer, gelernt wird an diesem Dienstag von zu Hause aus: Die Gewerkschaft GEW hat Lehrkräfte zum Streik aufgerufen - mitten in der Grippewelle offenbar zur Unzeit.

Nachgefragt

T Nach E-Auto-Brand: Wie hoch ist das Risiko?

Nach dem Brand eines E-Autos in Oldendorf wird im Internet viel diskutiert. Die Vorbehalte gegen Elektrowagen und ihre Gefahren sind groß. Einige Argumente und Behauptungen stimmen aber nicht.
Ratgeber
Norddeutschland

Schifffahrt

Hamburgs Hafenwirtschaft: Weiterentwicklung forcieren

Die Hamburger Hafenwirtschaft hat rasche Fortschritte beim Ausbau des größten deutschen Seehafens gefordert. Zwar sei der Umschlag wie in allen westlichen Seehäfen in den ersten neun Monaten dieses Jahres wegen der weltweit schleppenden Konjunktur geringer ausgefallen. (...).

Osnabrück

Kirche setzt Ombudsperson für Missbrauchsbetroffene ein

Das Bistum Osnabrück hat Simon Kampe als neue Ombudsperson für Betroffene sexualisierter Gewalt vorgestellt. Der 38-Jährige sei ausgebildeter Sexualpädagoge und Fachkraft in der Präventionsarbeit, teilte die Kirche am Dienstag mit. Zu seinen Aufgaben zählen Akuthilfe für (...).

Krankenkassendaten

Zahl der Frühgeburten in Niedersachsen sinkt

Der Zahl der Frühgeburten in Niedersachsen ist nach Krankenkassendaten in den vergangenen Jahren spürbar gesunken. Zwischen 2016 und 2022 sei der landesweite Frühgeborenen-Anteil von 7,48 Prozent an allen Entbindungen auf 6,0 Prozent gesunken, teilte die niedersächsische (...).
Fotogalerien
Sport

Turnen

TuS Jork kämpft im Finale gegen übermächtigen Gegner

Die Turnmannschaft des TuS Jork hat den letzten Vorrundenwettkampf der Landesligasaison als Zweiter abgeschlossen und sich damit für das erstmalig in neuem Format stattfindende Finale um den Landestitel qualifiziert.

Jugendhandball

T Fredenbecker und Stader Handball-Talente auf der Überholspur

Da wächst etwas heran. Der Stader und Fredenbecker Frauenhandball kann heute und in Zukunft auf eine Vielzahl von Talenten zurückgreifen. Die Arbeit in der Jugendspielgemeinschaft (JSG) funktioniert. Das Erfolgsrezept ist denkbar einfach.
Deutschland und die Welt

Energie

Dimm-Regeln für Stromnetze sollen Verbraucher entlasten

Wärmepumpen und Ladeeinrichtungen für E-Autos sollen zügig ans Netz. Gleichzeitig darf dieses nicht überlastet werden. Die Bundesnetzagentur hat jetzt Regeln aufgestellt, mit denen beides gelingen soll. Für manche Haushalte springt dabei auch etwas heraus.

Computer

Europol: Cybercrime-Bande in Ukraine zerschlagen

Unternehmen und Organisationen in rund 70 Ländern gehörten zu ihren Zielen. Über 250 Server hat die Bande offenbar angegriffen - und Hunderte Millionen Euro Schaden angerichtet. Nun gibt es Festnahmen.

Verkehr

Gewerkschaft EVG für Bodycams in Zügen

Nicht nur die Angriffe auf Rettungskräfte werden mehr, auch Zugbegleiter und Service-Mitarbeiter bei der Bahn werden häufiger bepöbelt oder angegriffen. Eine Kampagne soll nun wachrütteln - zudem wird eine umstrittene Maßnahme erprobt.

LNG-Deal

Gas aus Katar: Energie von einem fragwürdigen Partner

Zwei Millionen Tonnen Flüssigerdgas soll Katar ab 2026 jährlich an Deutschland liefern. Ein Jahr nach dem Deal ist die Kritik geblieben - wegen der deutschen Klimaziele und erst recht nach dem Terrorangriff der von Katar gesponserten Hamas auf Israel.

Geschichte

Parthenon-Friese: Streit zwischen Athen und London eskaliert

Seit mehr als 200 Jahren befinden sich Teile des Parthenon-Frieses von der Akropolis im Besitz des British Museum. Rechtmäßig gekauft, sagt London. Gestohlen, betont Athen. Nun kommt es zum Eklat.

Börse in Frankfurt

Dax gibt leicht nach

Vor Inflationssignalen aus der Eurozone und den USA im Wochenverlauf herrscht am deutschen Aktienmarkt am Dienstag Zurückhaltung. Der Dax gab im frühen Handel um 0,09 Prozent auf 15.952,79 Punkte nach. Preisdaten stehen am Mittwoch und Donnerstag auf der Agenda.