Musikunterricht für alle in Harsefeld
Ausprobieren und loslegen, heißt es am Sonnabend noch einmal. Der Spielmannszug bietet gemeinsam mit Familien-Informations-Zentrum und Jugendbegegnungsstätte ein kostenloses Angebot samt Leihinstrument an, gefördert vom Bundes-Bildungsministerium.
Mehr
Hedendorf und Neukloster behalten vorerst ihre Grundschulen
Eine Möglichkeit, beide Grundschulstandorte in Hedendorf und Neukloster zu sichern, ist vom Tisch. Die Buxtehuder Politik hat die Idee beerdigt, aus beiden Schulen eine gemeinsame zu bilden. Die Widerstände bei den Eltern und den Lehrern waren zu groß.
Mehr
Einbrecher schlägt Frau mit Taschenlampe
Schlimmer Schockmoment für ein Ehepaar in Seevetal: Als beiden am Mittwochabend nach Hause kamen bemerkten sie, dass in ihr Haus eingebrochen wurde. Im Wohnzimmer traf die 59-jährige Frauu dann auf einen Einbrecher.
Mehr
Jetzt kommt Neu Wulmstorfs urbaner Norden
Für die städtebauliche Entwicklung auf der Nordseite des Bahnhofs ist der Startschuss gefallen: Mit dem Abriss der alten Gebäude haben die vorbereitenden Arbeiten für das künftige Viertel in den Wulmstorfer Wiesen begonnen.
Mehr



66-jähriger Fußgänger bei Verkehrsunfall in Hamburg-Heimfeld getötet
Ein 66-Jähriger ist bei einem Verkehrsunfall in Hamburg-Heimfeld ums Leben gekommen. Der Mann habe am Mittwochabend mit seinem Hund die mehrspurige Buxtehuder Straße überqueren wollen, als er von einem in Richtung Innenstadt fahrenden Auto erfasst worden.
Mehr
Denkfabrik arbeitet am neuen Bildungscampus in Riensförde
Der erste Spatenstich für den Bildungscampus Riensförde ist noch nicht in Sicht, geschweige denn der Einzug der Kindergartenkinder, der Schüler. Und doch: Hinter den Kulissen arbeiten Arbeits- und Projektgruppen eine umfangreiche Themenliste ab.
Mehr


"Der Bachelor": Kimberley bekommt keine Rose
Die Jorkerin Kimberley Schulz hat in der vierten Folge der RTL-Dating-Show „Der Bachelor“ keine Rose von Bachelor Andrej Mangold erhalten und muss die Heimreise antreten.
Mehr
Steinmeier ist Ehrengast bei Verleihung des Deutschen Radiopreises
Wenn der Deutsche Radiopreis im September zum zehnten Mal verliehen wird, wird Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier als Ehrengast in der Hamburger Elbphilharmonie erwartet.
Mehr
Nach zwei Einbrüchen - Polizei nimmt 41-jährigen Verdächtigen fest
Die Polizei hat einen 41 Jahre alten mutmaßlichen Einbrecher festgenommen, der mit Haftbefehl gesucht wurde. Er soll gemeinsam mit zwei weiteren Tätern im September 2018 in zwei Hamburger Einfamilienhäuser eingestiegen sein, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte.
Mehr
Selbst eine SUP-Meisterin fällt noch ins Wasser
Seit sechs Jahren vergeben der Kreissportbund (KSB) und das TAGEBLATT zusammen mit der Sparkasse Stade-Altes Land das Sportstipendium an erfolgreiche Talente. Eine der Kandidaten ist in diesem Jahr Anne de Boer, die mit dem SUP-Board Titel sammelt.
Mehr

Erste Ideen zum Bürgerhaus
Zum Thema „Ideen zum Bürgerhaus“ in Harsefeld hatte der CDU-Samtgemeindeverband zu einem Ideenworkshop in die Aula der Rosenborn-Schule eingeladen. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung und brachten ihre Ideen ein.
Mehr
Obdachlose zur Ausreise aufgefordert
Mehr als 300 Obdachlose aus EU-Staaten hat die Hamburger Ausländerbehörde im vergangenen Jahr zur Ausreise aufgefordert.
Mehr

Ideen für ein Dorf der Zukunft in Immenbeck
Die Initiative „Urbanes Dorf Buxtehude“ würde gerne in Immenbeck bauen: einen Platz zum Leben für bis zu 100 große und kleine Menschen. Studenten der Hochschule 21 haben dazu Entwürfe entwickelt. Doch jetzt steht das Projekt auf der Kippe.
Mehr
Bürgermeister drohte roten Garden mit Torpedoboot
Im November 1918 wehten auch an der Unterelbe die roten Fahnen. Die Arbeiter-, Soldaten- und Bauernräte übernahmen die Macht, das Kaiserreich ging unter. Denn Torpedoboot kam nicht nach Buxtehude.
Mehr
Blitzer am Donnerstag
Wann werden wo in der Region Geschwindigkeitskontrollen durchgeführt? Und was kostet es, wenn es doch mal geblitzt hat? Hier gibt's alle Antworten rund um die Blitzer des Tages.
Mehr