Aktuelle Nachrichten aus Fredenbeck| TAGEBLATT.de

Friedhof

T Bekannte Autorin will Grab in Mulsum-Hohenmoor retten

Unter Efeu bedeckt ruht Gustav Ungereit. Das Grab soll aufgelöst werden, doch die bekannte Autorin Elke Loewe will es retten. Was dahintersteckt - und wie die Ruhestätte mit Hohenmoors turbulenter Schulgeschichte zusammenhängt.

NS-Opfer

Kutenholzerin veröffentlicht Buch über Nazi-Gräueltaten

Eine hohe Zahl an Zwangsabtreibungen, Kinderarbeit, Kriegsgefangene - welche Greueltaten sich in der Zeit des Nationalsozialismus in der Samtgemeinde Fredenbeck abspielten, schildert die Kutenholzerin Debbie Bülau in ihrem Buch. Was ihre Mission ist.

Fredenbeck

T Existenzsorgen: Pächterpaar will am Fredenbecker Badesee aufrüsten

Der Sommer am Fredenbecker Badesee war mau, die Einnahmen in der Kasse von Pächterpaar Kläre dürftig. Jetzt präsentierten sie der Politik neue Ideen für das Areal rund um den See. Doch die Ausschussmitglieder bleiben vorerst skeptisch. Das sind die Gründe.

Illustration

Wovon es in der Samtgemeinde Fredenbeck jetzt wimmelt

Auch die Samtgemeinde Fredenbeck ist jetzt im Kreis der Wimmelbilder vertreten: Die besonderen Geschichten aus den einzelnen Gemeinden wurden über Monate gesammelt und illustriert. Wie viel das Werk kostet - und wohin die Erlöse gespendet werden.
Weitere Themen

Energieversorgung

T Update Mega-Stromausfall in Cuxhaven: So geht es weiter

Lange Stunden im Dunkeln und Kalten liegen hinter zahlreichen Haushalten in Cuxhaven. Grund für den großflächigen Stromausfall waren Kabelprobleme. Jetzt zeichnet sich ein Ende ab.

Arzt

T Beinamputation: Chirurg wird selbst zum Patienten

Dr. Wolf-Dieter Seifert hat als Chirurg unzählige Oberschenkel amputiert und ist mit dem Ablauf bestens vertraut. Aber als der erfahrene Chirurg selbst zum Patienten wird, schaltet sein Verstand auf Autopilot.

Blaulicht

BMW geht in Dollern in Flammen auf

Einsatz für die Feuerwehr Dollern: Am Freitagabend brannte ein BMW im Hagener Weg. Der Fahrer hatte Glück. In der Region gibt es immer wieder Fälle von Fahrzeugbränden.