11.04.2015, 09:55
Horneburg rockt im Stechmann-Saal
Leserbrief

HORNEBURG. Volle Hütte: Bei den Konzertbesuchern kam „Rock The Night Horneburg“ gut an. 

In  Horneburg wurde am Freitagabend  wieder gerockt. Der Saal der Gaststätte Stechmann war voll, als die Hamburger Rock-Coverband Nightliner gegen 21 Uhr loslegte. Zur Musik von ACDC, Bryan Adams, Billy Idol, Gary Moore, ZZ-Top wurde gewippt, getanzt, geklatscht - und auch Luftgitarren kamen wieder zum Einsatz. Nach den drei erfolgreichen Open-Air-Konzerten „Rocking Horneburg“ auf dem Lemmermann-Gelände im Gewerbegebiet Horneburg vor mehreren Jahren haben Konzertorganisator Christian Herwede und Gastwirt Dierck Stechmann das Musik-Event in kleinerem Rahmen und auf dem Saal wieder aufleben lassen. Bei den Konzertbesuchern kam „Rock The Night Horneburg“ gut an.

Mehr über den Rockabend lesen Sie am Sonntagabend im Abobereich von tageblatt.de und am Montag in Ihrem TAGEBLATT.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 28.05.2017, HORNEBURG
    Auf den neuen Plätzen wird gefeiert
    Mehr
  • 28.05.2017, HORNEBURG
    Die 24-Stunden-Läufer sind gestartet
    Mehr
  • 25.05.2017, HORNEBURG
    Kommunalfonds schüttet 3000 Euro aus
    Mehr
  • 24.05.2017, HORNEBURG
    Große Sause nach der Sanierung
    Mehr
  • 22.05.2017, NOTTENSDORF
    Nottensdorfer Feuerwehr weiht Anbau ein
    Mehr
  • 16.05.2017, HORNEBURG
    Neuer Ärger um die Sex-Mobile
    Mehr
  • 11.05.2017, HORNEBURG
    Endspurt vor Saisonbeginn im Freibad
    Mehr
  • 10.05.2017, BLIEDERSDORF
    Parkplatz aus Scherben und Metallschrott
    Mehr
  • 09.05.2017, NOTTENSDORF / BLIEDERSDORF
    70 Bürger machen mit bei Dorf-Workshop
    Mehr
  • 04.05.2017, HORNEBURG
    Votum für Parkhaus-Bau geschoben
    Mehr