10.02.2017
„Best of Poetry Slam“ im Stadeum

Poetry Slam, das ist Dichterwettstreit auf modern. Fünf der besten deutschen Wortakrobaten traten am Donnerstagabend beim „Best of Poetry Slam“ im Stadeum an. 800 Zuschauer bejubelten die Poeten frenetisch. Auf der Bühne dabei: die beiden Hamburger Slammer Svea Gross und Lennart Hamann.

So können Sie weiterlesen: