Auf einem Polizeifahrzeug warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle.
Emsland

77-Jährige von Auto angefahren: Lebensgefährlich verletzt

Eine 77 Jahre alte Pedelec-Fahrerin hat bei einem Unfall im Landkreis Emsland lebensgefährliche Verletzungen erlitten. Die Frau sei auf dem Radweg in Richtung Werpeloh unterwegs gewesen und habe nach links abbiegen wollen, sagte ein Polizeisprecher am Samstag. Dabei habe eine 59-Jährige sie mit ihrem Wagen angefahren. Die 77-Jährige kam mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus, die Autofahrerin blieb unverletzt. Die Ursache des Unfalls war zunächst unklar, die Unfallaufnahme lief noch. Die Straße wurde gesperrt.

Artikel weiterlesen mit:

  • Zugriff auf Inhalte ohne T+-Symbol
  • Nach Registrierung sofort kostenfrei lesen
  • Kein Abo erforderlich
  • Premiumzugriff auf TAGEBLATT.de
  • Alle T+ Premiuminhalte lesen
  • 0,99 € für den ersten Monat
  • Nur 2,99 € pro Woche ab 2. Monat
  • Nach 1 Monat jederzeit kündbar

TAGEBLATT.de

0,00 €

  • Zugriff auf Inhalte ohne T+-Symbol
  • Nach Registrierung sofort kostenfrei lesen
  • Kein Abo erforderlich

Probemonat

0,99 €
im 1. Monat

  • Premiumzugriff auf TAGEBLATT.de
  • 0,99 € für den ersten Monat
  • Nur 2,99 € pro Woche ab 2. Monat
  • Nach 1 Monat jederzeit kündbar

am beliebtesten

Für registrierte Nutzer

Für eine Anmeldung benötigen Sie lediglich Ihren Benutzernamen und ein selbstgewähltes Passwort. Vor der Anmeldung müssen Sie sich einmalig auf TAGEBLATT.de registrieren.

Warum soll ich mich registrieren, um Artikel auf TAGEBLATT.de lesen zu können?

Weil wir davon überzeugt sind, dass das TAGEBLATT guten und unabhängigen Journalismus liefert – nicht nur lokal, sondern auch regional und überregional. Auf TAGEBLATT.de finden Sie täglich über 100 Artikel, die entweder nur über ein Abo oder mittels einer Registrierung lesbar sind.

Dass wir damit das Interesse unserer Leser wecken, zeigen uns die stetig wachsenden Zugriffszahlen auf TAGEBLATT.de. Darüber freuen wir uns. Aber wir freuen uns auch über eine entsprechende Wertschätzung, indem die Menschen, die unsere Artikel lesen, auch ein Abo abschließen oder sich mit Ihren Daten registrieren. Denn nur so kann unsere Redaktion und damit qualitativ guter Journalismus in der Region finanziert werden.

Mit der Registrierung und dem Einloggen stimmen Sie unseren AGB und den Hinweisen zum Datenschutz zu.

Weitere Artikel

Wolf stirbt auf Autobahn 7

Ein Wolf ist auf der A7 nördlich von Hildesheim ums Leben gekommen. Die Autobahn musste für seine Bergung gesperrt werden.

Raps blüht ungewöhnlich früh in Niedersachsen

Meist färben sich viele Ackerflächen gegen Ende April leuchtend gelb in Niedersachsen. In diesem Jahr beginnt das Naturschauspiel der Rapsblüte schon eher. Die Landwirtschaftskammer erklärt warum.