09.11.2020
Deutsche Häfen stehen weiter unter Corona-Schock

Deutschlands Seehäfen schwanken im zweiten Corona-Lockdown zwischen Hoffen und Bangen: Beim Containerumschlag sei das Vor-Krisen-Niveau 2021 wieder möglich, sagte Frank Dreeke, Präsident des Zentralverbands der Deutschen Seehafenbetreiber. Doch das ist nur die halbe Wahrheit.

So können Sie weiterlesen: