13.01.2021, 18:50
Autofahrerin bei Unfall in Stade leicht verletzt

STADE. Leicht verletzt wurde bei einem Auffahrunfall am Montag, 11. Januar, eine junge Frau aus Mittelnkirchen. Ein BMW-Fahrer hatte die Vorfahrt missachtet, deshalb musste ein anderer plötzlich bremsen.

Gegen 7.45 Uhr kam es auf der Kreuzung der Landesstraße 111 mit der Altländer Straße in Stade zu dem Unfall. Der Fahrer eines älteren, silberfarbenen BMW war von der L 111 aus Richtung Bützfleth gekommen und wollte nach rechts in Richtung Innenstadt abbiegen. Dabei übersah er offenbar, dass ein 34-Jähriger mit seinem Volvo aus Richtung Altes Land kommend Vorfahrt hatte – und bei Grün der Ampel ebenfalls in Richtung Innenstadt unterwegs war. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, musste der Volvo-Fahrer so stark abbremsen, dass das Manöver für die hinter ihm fahrende 18-jährige Corsa-Fahrerin zu plötzlich kam – sie fuhr auf den vor ihr fahrenden Volvo auf.

Die junge Frau aus Mittelnkirchen wurde bei dem Unfall leicht verletzt und musste sich ambulant versorgen lassen. Beide Fahrzeuge wurden bei dem Unfall beschädigt, der Gesamtschaden wird auf rund 8000 Euro geschätzt. Der etwa 20 bis 30 Jahre alte Unfallverursacher mit dem älteren silbernen 3er BMW kümmerte sich nicht weiter um den Unfall, gegen ihn wird nun wegen Unfallflucht ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0 41 41/10 22 15 bei der Stader Polizei zu melden.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 17.01.2021, HAMBURG
    Zwei Männer bei Durchsuchungen wegen Drogenkriminalität festgenommen
    Mehr
  • 16.01.2021, HAMBURG
    Illegaler Betrieb in Shisha-Bar: 18 Personen feiern im Keller
    Mehr
  • 15.01.2021, HAMBURG
    Lagerhallenbrand auf der Veddel: Löscharbeiten dauern weiter an
    Mehr
  • 15.01.2021, DOLLERN
    Auto am Bahnhof in Dollern steht in Flammen
    Mehr
  • 15.01.2021, HAMBURG
    Staus nach Lkw-Unfall vor Elbtunnel
    Mehr
  • 14.01.2021, HAMBURG
    26-Jähriger soll Überfälle auf schwangere Freundin in Auftrag gegeben haben
    Mehr
  • 14.01.2021, GOLDBECK
    Glück im Unglück bei Verkehrsunfall in Goldbeck
    Mehr
  • 14.01.2021, Hamburg
    Großbrand in Hamburg: Warnung vor starker Rauchentwicklung
    Mehr
  • 13.01.2021, HAMBURG
    Aus Elbe geretteter Mann stirbt
    Mehr
  • 13.01.2021, BLIEDERSDORF
    Gas-Alarm für die Feuerwehr in Bliedersdorf
    Mehr