20.05.2017, 16:43
Plattschnacker fahren zum Entscheid nach Hannover

AHLERSTEDT. Die Schüler aus dem Landkreis haben beim Bezirksentscheid für die Region zwischen Elbe und Weser des Plattdeutschen Lesewettbewerbs abgeräumt und sich damit für den Niedersachsenentscheid qualifiziert. In vier von fünf Altersgruppen siegten die Lokalmatadore.

Die Schüler Jarno Röndigs (9), Nele Bunke (9), Lotta Schuback (12), Luisa Schokolinski (14) und Linn Schuback (16) konnten sich in ihren Jahrgängen gegen die Konkurrenz durchsetzen. Nachdem die Mädchen und Jungen ihre plattdeutschen Geschichten vormittags vor einer Jury vorgelesen hatten, präsentierten sie die heiteren und bisweilen auch ernsten Texte am Nachmittag in der Aula vor Publikum. Von Aufregung war keine Spur. Souverän und mit lauter Stimme trugen sie die Erzählungen vor. Sie fahren am Montag, 12. Juni, in die Landeshauptstadt Hannover zum Niedersachsen-Entscheid im Funkhaus des Norddeutschen Rundfunks am Maschsee.

Linn Schuback ging mit einem selbst geschrieben Text ins Rennen. In der Geschichte befasst sie sich mit den Demonstrationen der Schüler gegen den Klassenfahrt-Boykott der Lehrer vor zwei Jahren. Damals konnten sich Pädagogen und Landespolitiker nicht über die Arbeitszeiten einigen. Die Leidtragenden des Streits waren die Jugendlichen. „Ich freue mich, wenn Schüler politisch sind“, sagte Fachberater Hans-Hinrich Kahrs vom Landschaftsverband.

Mehr zum Thema lesen Sie Montag im TAGEBLATT oder schon Sonntagabend bei TAGEBLATT online.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 30.04.2017, JORK
    Feuerwehren im Kreis setzen auf die Jugend
    Mehr
  • 29.04.2017, LANDKREIS
    Die Linke: Randy Orlovius will in den Landtag
    Mehr
  • 22.04.2017,
    Gastkolumne von Teja Adams - Unbedingt lesen*
    Mehr
  • 21.04.2017, LANDKREIS
    Zwei Motorrad-Liebhaber und ihre Ducatis
    Mehr
  • 19.04.2017, LANDKREIS
    Werkakademie: Wo Jobsuche zum Job wird
    Mehr
  • 14.04.2017, Landkreis
    Zehn Tipps für die Ostertage
    Mehr
  • 06.04.2017, SCHWINGERBAUM
    Bundesstraße 74 ist wieder frei
    Mehr
  • 05.04.2017,
    Neue TAGEBLATT-Mobilseite und E-Paper-App
    Mehr
  • 31.03.2017, Schwinge
    Korrektur: B 74 doch erst am 6. April wieder frei
    Mehr
  • 30.03.2017, FREDENBECK
    Bundesstraße 74: Bauarbeiten wahrscheinlich früher fertig
    Mehr