09.08.2019
Alte Bäume müssen in Fredenbeck neuer Straße weichen

Die Sanierung der Kreisstraße 1 in Fredenbeck läuft auf Hochtouren. Die Arbeiten rufen auch Kritik hervor, weil Dutzende jahrzehntealte Bäume gefällt worden sind. Anwohner und FWG-Ratsherr Thomas Gloth sorgen sich um eine 120 Jahre alte Buche, deren Zukunft ungewiss erscheint.

So können Sie weiterlesen: