12.10.2018
Fluglärm: Neue Grenzwerte der WHO

Geplagte Anwohner in Hamburg und im Umland klagen seit Jahren über Fluglärm und fordern ein verschärftes Nachtflugverbot. Doch während der Hamburger Senat die Forderungen zurückweist, erhalten die Fluglärmgegner jetzt Rückendeckung von der Weltgesundheitsorganisation (WHO).

So können Sie weiterlesen: