01.12.2018
Egon Ahrens sieht mit Demut in die ungewisse Zukunft

Am Freitagabend wurde Egon Ahrens vor 450 geladenen Gästen standesgemäß bei einem Kultur-Event im Stadeum verabschiedet. Es war ein Abend der zwiespältigen Gefühle für den 67-Jährigen. Wehmut und Freude halten sich die Waage, sagt er. Was sollte er sonst sagen?

So können Sie weiterlesen: