06.12.2018
Buxtehude droht Verkehrsinfarkt

Ohne dramatische Eingriffe in die Verkehrsströme droht Buxtehude 2030 der Verkehrsinfarkt. Den Verdacht, dass die Fertigstellung der A 26 und der Anschlussstelle Buxtehude zusätzlichen Verkehr in die Innenstadt bringt, gab es schon lange. Neue Zahlen bestätigen nun den Verdacht.

So können Sie weiterlesen: