14.01.2020
So leben die Bewohner im Wohnhaus der Lebenshilfe

Morgens um sechs Uhr sind sie alle wach. Ins Bad, anziehen, frühstücken und dann steht auch schon der Bus vor der Tür – los geht’s, die Arbeit ruft. Alles normal soweit im Leben der 24 Bewohner des Wohnhauses der Lebenshilfe in Campe, in dem sich das TAGEBLATT umschauen durfte.

So können Sie weiterlesen: