14.04.2019
Steuerquellen sprudeln: Fast eine Milliarde

Das Finanzamt Stade steht kurz vor dem Sprung über die Milliardengrenze: Im vergangenen Jahr hat es 921 Millionen Euro an Steuern eingenommen. Ein Rekordwert. Zum Vergleich: 2014 waren es 753 Millionen Euro. Diese Zahlen hat Finanzamt-Vorsteher Andreas Romeiser bekanntgegeben.

So können Sie weiterlesen: