18.01.2020
Nach acht Minuten bricht der VfL Stade ein

Die Basketballer des VfL Stade haben in der 1. Regionalliga Nord eine empfindliche Niederlage einstecken müssen. Das Team von Joan Rallo Fernández verlor gegen die WSG Königs Wusterhausen mit 48:84. Zur Halbzeit lag der VfL bereits mit 27:45 zurück.

So können Sie weiterlesen: