22.11.2020
HSV enttäuscht auf der ganzen Linie

Desolat gespielt, verdient mit 3:1 verloren und dennoch Tabellenführer – nach acht Spieltagen ist hinter dem HSV wieder ein großes Fragezeichen aufgetaucht, denn auch Trainer Daniel Thioune konnte sich die Diskrepanz zwischen den Trainingsleistungen und dem Auftritt nicht erklären.

So können Sie weiterlesen: