01.06.2020
HSV gewinnt mit viel Glück gegen Wiesbaden

Ein 3:2 gegen Wehen Wiesbaden, Mund abwischen, Pflichtaufgabe erfüllt. Das wäre eine Möglichkeit, den Zittersieg gegen den Abstiegskandidaten zu deuten. Andererseits hat der HSV am Sonntagmittag einmal mehr bewiesen, dass er derzeit zutiefst verunsichert ist. 

So können Sie weiterlesen: