07.04.2020, 17:04
52-Jährige in Marmstorf überfallen und beraubt

HARBURG. Die Polizei sucht Zeugen eines möglicherweise sexuell motivierten Angriffs auf eine 52-jährige Frau, der sich bereits am 29. März im Harburger Ortsteil Marmstorf ereignet hat.


Demnach soll ein bislang unbekannter Täter die Frau gegen 20.30 Uhr in der Straße Haanbalken von hinten attackiert und zu Boden gerissen haben. Als der Hund der Frau ihm ins Bein biss und sie sich zur Wehr setzte, ließ der Täter von ihr ab. Ein ebenfalls bislang unbekannter Zeuge soll auf das Geschehen aufmerksam geworden sein und dem Täter mehrere Faustschläge ins Gesicht versetzt haben. Daraufhin soll der Täter in Richtung des Marmstorfer Schützenplatzes geflüchtet sein. Später stellte die Frau fest, dass ihre goldene Halskette fehlte.

Da laut Polizei nicht ausgeschlossen ist, dass die Tat auch sexuell motiviert gewesen sein könnte, hat die Fachdienststelle für Sexualdelikte die Ermittlungen aufgenommen. Der Mann soll etwa 18 bis 25 Jahre alt gewesen sein, von südländischem Aussehen, 1,70 Meter bis 1,80 Meter groß und schlank. Er hatte schwarze, kurze, an den Seiten rasierte Haare und einen Dreitagebart. Der Mann trug blaue Jeans, eine schwarze Lederjacke und weiße Nike-Sportschuhe. Zeugen, die die Tat beobachtet haben oder Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0 40/ 4 28 65 67 89 bei der Polizei Hamburg oder an einer Polizeidienststelle zu melden. Insbesondere bitten die Ermittler auch den bisher unbekannten Zeugen, sich bei der Polizei zu melden.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 29.05.2020, STADE
    Unfall in Stade: Radfahrer trägt schwerste Verletzungen davon
    Mehr
  • 29.05.2020, RADE
    Tote Fische auf der Fahrbahn: B 3 gesperrt
    Mehr
  • 28.05.2020, ZEVEN
    83-Jährige enttarnt Enkeltrick
    Mehr
  • 28.05.2020, KIEL/HAMBURG
    Drei Festnahmen bei länderübergreifende Razzia im Drogenmilieu
    Mehr
  • 28.05.2020, HARSEFELD
    Einbrecher steigen in Harsefelder Seniorenheim ein
    Mehr
  • 27.05.2020, HAMBURG
    Ehepaar in Hamburg zum zweiten Mal beraubt
    Mehr
  • 27.05.2020, HAMBURG
    Rennradfahrer kollidiert in Altengamme mit Auto
    Mehr
  • 27.05.2020, Hamburg
    Fahrradkontrollen: Polizei ahndet zahlreiche Verstöße
    Mehr
  • 27.05.2020, Hamburg
    Mehrere Schwerverletzte: Auto rast auf Restaurant-Terrasse
    Mehr
  • 26.05.2020, DORNBUSCH
    Dramatischer Einsatz in Dornbusch geht glimpflich aus
    Mehr