09.07.2018, 14:56
Feuer auf Gut "Deinster Mühle"

DEINSTE. Im Dachbereich einer Scheune auf dem Gelände des Gutes Deinster Mühle ist am Montagmittag ein Feuer ausgebrochen. Als die ersten Einsatzkräfte eintrafen, stand dichter Rauch unter dem Dach des Gebäudes.

Von allen Seiten drang der Rauch nach draußen. Die Feuerwehren Fredenbeck, Deinste, Hagen, Helmste, Mulsum und Schwinge waren vor Ort. Das Feuer ist inwzischen gelöscht. Die Mitarbeiter hatten zunächst noch eigene Löschversuche mit Gartenschläuchen unternommen. Weil es sich um einen altes Fachwerkgebäude handelt und sich weitere historische Gebäude in unmittelbarer Nähe befinden, wurde Großalarm gegeben. 

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 13.12.2018, STADE
    Stade: Feuerwehr übt in der alten Klinik
    Mehr
  • 13.12.2018, HAMBURG
    Einbruchserie: 20 Millionen Euro Schaden angerichtet
    Mehr
  • 13.12.2018, HAGENAH
    Einbrecher hebeln Terrassentür auf
    Mehr
  • 13.12.2018, STADE
    Stade: Polizei findet Einbrecher unterm Auto
    Mehr
  • 13.12.2018, HAMBURG
    Mann steuert Auto ins Gleisbett
    Mehr
  • 13.12.2018, Altes Land
    Zwei Einsätze der Altländer Feuerwehren
    Mehr
  • 13.12.2018, Hamburg
    Messerangriff in Barmbek: Tatverdächtiger stellt sich
    Mehr
  • 12.12.2018, NEU WULMSTORF
    Diebe stehlen teure Teile aus drei Wagen
    Mehr
  • 12.12.2018, HARBURG
    Angetrunkener Fußgänger schwerverletzt
    Mehr
  • 12.12.2018, HARBURG
    Betrunkener beschimpft Fahrgäste
    Mehr