14.09.2019, 18:21
Bewohnerin nach Feuer in Bützfleth im Krankenhaus

BÜTZFLETH. In einer Wohnung im Keller eines Mehrfamilienhauses am Dohlenweg in Bützfleth ist am Sonnabendvormittag ein Feuer ausgebrochen. Eine Bewohnerin kam im Rettungswagen ins Krankenhaus.


Die Rauchmelder in der Kellerwohnung hatten ausgelöst. Eine Nachbarin hatte den Alarm bemerkt und zusammen mit dem Hausmeister die Bewohnerin, eine ältere Dame, ins Freie geholt. Die Nachbarin setzte den Notruf ab. Die Feuerwehr- und Rettungsleitstelle alarmierte die Feuerwehren aus Bützfleth, Bützflethermoor und Stade (Zug I) sowie die Notfallsanitäter des Rettungsdienstes des Deutschen Roten Kreuzes. Der Hausmeister unternahm erste Löschversuche. Im Keller kokelte angebranntes Essen auf dem Herd, auch andere Utensilien in der Küche hatten bereits Feuer gefangen.

Blick auf die Einsatzstelle am Dohlenweg. Foto: Bube

Unter schwerem Atemschutz verschafften sich die Feuerwehrleute Zugang zu der Wohnung. Sie löschten die Flammen und brachten verkohltes Mobiliar nach draußen, um es dort ablöschen zu können. Durch ihren schnellen Einsatz konnten sie ein Übergreifen des Brandes auf weitere Teile des Mehrfamilienhauses verhindern und den Sachschaden in Grenzen halten. Anschließend, berichtete Feuerwehrsprecher Erwin Bube, belüfteten sie die Wohnung. Die Notfallsanitäter kümmerten sich um die Bewohnerin. Sie hat Rauchgase eingeatmet und kam deshalb wegen des Verdachts auf Rauchgasvergiftung im Rettungswagen ins Stader Elbe Klinikum.

„Die Nachbarin und der Hausmeister haben vorbildlich gehandelt“, sagte Feuerwehrsprecher Erwin Bube. Die Frau kann nach der medizinischen Behandlung in ihre Wohnung zurück. Die übrigen Bewohner des Hauses kamen nicht zu schaden.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 27.02.2020, LANDKREIS
    Polizeistationen im Kreis Stade bekommen neue Telefonnummern
    Mehr
  • 26.02.2020, Bliedersdorf
    Schornsteinbrand in Bliedersdorf
    Mehr
  • 26.02.2020, STADE
    Tödlicher Unfall in Stade: Fußgänger von Lkw überrollt
    Mehr
  • 26.02.2020, Hamburg
    Zivilfahnder bei Festnahme lebensgefährlich verletzt
    Mehr
  • 26.02.2020, Hamburg
    Rauchwolke hängt über Fuhlsbüttel
    Mehr
  • 26.02.2020, Hagenah
    Glätteunfall auf B 74: Zwei Autos kollidieren in Hagenah frontal
    Mehr
  • 26.02.2020, Landkreis
    Glätte sorgt für 13 Unfälle im Kreis Stade
    Mehr
  • 25.02.2020, BUXTEHUDE
    Buxtehude: Mann nach Einbruch im Pfeffertörtchen verhaftet
    Mehr
  • 25.02.2020, HAMBURG
    Unbekannte brechen bei Juwelieren ein
    Mehr
  • 25.02.2020, HOLLENBECK
    Straßensperrung wegen Lkw-Bergung bei Hollenbeck
    Mehr