07.08.2018, 18:18
Flächenbrand in Mulsum gelöscht

Zu einem Brand im Bereich der Straße Im Dänsch in Richtung der Ortschaft Tinste rückte die Feuerwehr Mulsum am Montagabend aus. Büsche und Holzabfälle hatten Feuer gefangen. Zeugen waren durch die Rauchentwicklung auf den Brand aufmerksam geworden.

Nach einer Dreiviertelstunde war das Feuer gelöscht. Zuletzt waren die Mulsumer Einsatzkräfte bei Feuern im Hohenmoor gefordert.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.04.2019, HAMBURG
    Mann baut Cannabis in Wohnung an
    Mehr
  • 23.04.2019, DORNBUSCH
    Reetdachhaus im Dornbuscher Moor brennt nieder
    Mehr
  • 22.04.2019, NEUKLOSTER
    Feuerwehr löscht Waldbrand in Neukloster
    Mehr
  • 22.04.2019, ALTES LAND
    Betrunkener landet in Westerladekop im Graben
    Mehr
  • 22.04.2019, Bleckede
    Autofahrer stürzen in Hafenbecken an der Elbe
    Mehr
  • 22.04.2019, Cuxhaven
    Geisterfahrer bei Cuxhaven - vier Schwerverletzte
    Mehr
  • 22.04.2019, HAMBURG
    Fußballfans liefern sich Massenschlägerei auf St. Pauli
    Mehr
  • 22.04.2019, Damme
    Buxtehuder Fallschirmspringer verstirbt
    Mehr
  • 21.04.2019, HAMBURG
    Motorradfahrer gerät in Gegenverkehr
    Mehr
  • 21.04.2019, HAMBURG
    Feuerwehr rettet Senioren aus verrauchtem Pflegeheim
    Mehr