09.01.2019, 11:01
Polizei erwischt 85 Raser

LANDKREIS. 85 Raser haben Mitarbeiter der Polizei und des Verkehrsamtes des Landkreises in der vergangenen Woche ertappt. Über 3.000 Fahrzeuge wurden in Drochtersen, Fredenbeck, Jork und Nottensdorf kontrolliert.

Erheblich zu schnell unterwegs waren dabei 85 Autofahrer. 21 von ihnen müssen mit einem Bußgeld zwischen 80 und 100 Euro und einem Punkt in Flensburg rechnen. Sechs Verkehrssünder erwartet sogar ein einmonatiges Fahrverbot, 160 Euro Bußgeld sowie zwei Punkte im Verkehrszentralregister.

Der Spitzenwert lag bei 92 Kilometer pro Stunde innerhalb einer geschlossenen Ortschaft. Außerhalb von geschlossenen Ortschaften wurde ein Raser mit einem Tempo von 111 Kilometer pro Stunde bei erlaubten 70 Kilometer pro Stunde geschnappt.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 23.03.2019, GRÄPEL
    Biker bei Gräpel tödlich verunglückt
    Mehr
  • 23.03.2019, HEMMOOR
    Auto rollt von der Auffahrt
    Mehr
  • 23.03.2019, HAMBURG
    Farbanschlag auf Restaurant
    Mehr
  • 23.03.2019, KUTENHOLZ
    Drogenfund in Kutenholz: 34-Jähriger dealte mit Marihuana
    Mehr
  • 23.03.2019, LANDKREIS
    Einbrecher in Stade und Estorf
    Mehr
  • 23.03.2019, HAMBURG
    Brennende Paletten bei Roter Flora lösen Polizeieinsatz aus
    Mehr
  • 22.03.2019, HAMBURG
    Mann in Keller festgehalten und erpresst
    Mehr
  • 22.03.2019, NEU WULMSTORF
    Diebe stehlen hochwertige Autoteile in Neu Wulmstorf
    Mehr
  • 22.03.2019, HAMBURG
    Mann stirbt bei Wohnungsbrand in Altona
    Mehr
  • 22.03.2019, JORK
    Koffer auf Herdplatte löst Feuerwehreinsatz aus
    Mehr