14.11.2019, 10:59
Verdächtiger Koffer am LPT löst Alarm aus

MIENENBÜTTEL. Ein verdächtiger Koffer hat am Donnerstagmorgen einen Großeinsatz der Polizei am Labor für Pharmakologie und Toxikologie (LPT) in Mienenbüttel ausgelöst. 


Ein auf der Kreisstraße vorbeifahrender Autofahrer hatte der Polizei um kurz nach 8 Uhr gemeldet, dass ein Koffer auf dem Feld unmittelbar neben dem Betriebsgelände des LPT stehe. Die Polizei rückte daraufhin mit mehreren Streifenwagen aus. Nach Einschätzung der Lage vor Ort stufte die Polizei den Koffer als sprengstoffverdächtig ein. Das Gelände wurde großräumig abgesperrt, die Teilnehmer der Mahnwache, die derzeit rund um die Uhr Wache vor dem Horrorlabor hält, mussten das Gelände verlassen.

Die von der Polizei angeforderten Sprengstoffspezialisten des Landeskriminalamtes untersuchten den Koffer, der den Anschein erweckte, einen Zünder zu enthalten. Gegen 10.30 Uhr konnten die Sprengstoffexperten Entwarnung geben, sie stuften den Inhalt als ungefährlich ein.

Die Polizei geht davon aus, dass der Koffer absichtlich direkt neben dem Labor platziert wurde. Mit hoher Wahrscheinlichkeit bestehe ein Zusammenhang mit den derzeitigen Protesten gegen das LPT, sagt Polizeisprecher Torsten Adam. Auch die Spurensicherung war wenig später vor Ort, ein Strafverfahren wegen Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten wurde eingeleitet. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. Die Kreisstraße war zwischen Oldendorf und Mienenbüttel von 8.15 Uhr bis 10.30 Uhr voll gesperrt.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 10.07.2020, JORK
    Vermeintliches Krokodil im Jorker Fleet
    Mehr
  • 10.07.2020, HAMBURG
    44-Jähriger in Hamburg von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt
    Mehr
  • 09.07.2020, HAMBURG
    Zwei Schwerverletzte nach verbotenem Autorennen in Hammerbrook
    Mehr
  • 09.07.2020, HAMBURG
    21-Jähriger rast mit Wagen in anderes Auto
    Mehr
  • 08.07.2020, HAMBURG
    Sechs Leichtverletzte nach Wohnungsbrand in Rothenburgsort
    Mehr
  • 08.07.2020, HAMBURG
    Frau versucht dreimal Koffer zu stehlen
    Mehr
  • 08.07.2020, Stade
    Einbruchsversuch in Juweliergeschäft in Stade
    Mehr
  • 07.07.2020, WISCHHAFEN
    Feuerwehr löscht brennenden Müllcontainer in Wischhafen
    Mehr
  • 07.07.2020, SCHWINGE
    Autofahrer bei Unfall auf B 74 schwer verletzt
    Mehr
  • 07.07.2020, FISCHBEK
    Polizei stoppt illegales Autorennen auf der B 73
    Mehr