14.09.2020, 11:50
Verkehrszeichen und Baustellenlampen in Hollern-Twielenfleth gestohlen

HOLLERN-TWIELENFLETH. Unbekannte haben zwischen dem 11. und 14. September Verkehrszeichen und Baustellenlampen von einer Baustelle in der "Hinterstraße" in Hollern-Twielenfleth entwendet.

Insgesamt erbeuteten die Täter zehn verschiedene Schilder und acht Baustellenlampen. Täterhinweise liegen derzeit nicht vor.  Die Polizei bittet nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder andere sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Rufnummer 0 41 42/89 81 30 bei der Polizeistation Steinkirchen zu melden.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 25.09.2020, ELSTORF
    Diebe stehlen Werkzeug aus Transporter
    Mehr
  • 25.09.2020, GNARRENBURG
    Kriminelle scheitern mit Enkeltrick
    Mehr
  • 25.09.2020, LANDKREIS
    Betrugsmasche: Falsche Polizisten rufen an
    Mehr
  • 24.09.2020, BUXTEHUDE
    Amtsgericht in Buxtehude vorübergehend evakuiert
    Mehr
  • 23.09.2020, BECKDORF
    Feuer in Beckdorfer Wohnhaus
    Mehr
  • 23.09.2020, HAUSBRUCH
    Zwei falsche Polizisten festgenommen
    Mehr
  • 23.09.2020, WINGST
    Radfahrer an der B 73 bei Unfall schwer verletzt
    Mehr
  • 23.09.2020, HAMBURG
    Fliegerbombe an Autobahn 7 entschärft
    Mehr
  • 23.09.2020, HAMBURG
    Granate in der Binnenalster entdeckt
    Mehr
  • 23.09.2020, HAMBURG
    Streifenwagen kommt nicht – Senior stirbt
    Mehr