Dienstag, 20.04.2021, 15:00 Uhr

Schmuck im Schlafzimmer erbeutet

Foto: dpa

ALTES LAND. Ein Einschleichdieb ist am Dienstagvormittag zwischen 8 und 8.30 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Vorderstraße in Hollern-Twielenfleth eingestiegen. Der Kriminelle habe sich in das Schlafzimmer geschlichen, so die Polizei. Der Einbrecher erbeutete Schmuck aus den Nachtschränken.

Der Täter konnte unerkannt mit seiner Beute die Flucht antreten. Der Schaden wird auf mehr als 1000 Euro geschätzt. Zeugen, die verdächtige Personen beobachtet haben, die mit der Tat in Verbindung stehen könnten, sollten sich unter der 0 41 42/89 81 30 bei der Steinkirchener Polizeistation melden.

Podcasts
Aboservice

Sie haben Fragen zu Ihrem Abonnement oder unseren Angeboten?

Wir sind gerne für Sie da.

Tel. 04141-936-444
(Mo.-Fr. 8.00 - 16.00 Uhr, Sa. 8.00 - 10.00 Uhr)

abo(at)tageblatt.de

Hallo wie geht's?
Weitere Themen aus der Region