29.01.2019
Debatte um geplanten Syrien-Vortrag auf der Halepaghenbühne

Die Stadtteileltern waren stolz, dass es ihnen gelungen war, den viel gelobten Multimedia-Vortrag „Syrien. Ein Land ohne Krieg“ nach Buxtehude zu holen. Doch nun sind sie enttäuscht: Die Stadt hat untersagt, ihn auf der Halepaghen-Bühne zu zeigen.

So können Sie weiterlesen: