21.11.2019, 15:40
Mit 1 Promille im Benz durch die Nacht

NEU WULMSTORF. Mit 1,02 Promille Alkohol im Blut war am Mittwoch kurz nach Mitternacht ein 22-Jähriger aus Buxtehude in Neu Wulmstorf in einem Mercedes unterwegs. Er fiel durch sein Fahrverhalten den Beamten der Seevetaler Polizei auf, die in Neu Wulmstorf unterwegs war. Die Beamten zogen den 22-jährigen Fahrer aus dem Verkehr. Er muss in dem eingeleiteten Bußgeldverfahren nun außer einer Geldbuße in Höhe von 50 Euro auch mit einem Fahrverbot rechnen.


Mit 1,02 Promille Alkohol im Blut war am Mittwoch kurz nach Mitternacht ein 22-Jähriger aus Buxtehude in Neu Wulmstorf in einem Mercedes unterwegs. Er fiel durch sein Fahrverhalten den Beamten der Seevetaler Polizei auf, die in Neu Wulmstorf unterwegs war. Die Beamten zogen den 22-jährigen Fahrer aus dem Verkehr. Er muss in dem eingeleiteten Bußgeldverfahren nun außer einer Geldbuße in Höhe von 50 Euro auch mit einem Fahrverbot rechnen.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 10.07.2020, JORK
    Vermeintliches Krokodil im Jorker Fleet
    Mehr
  • 10.07.2020, HAMBURG
    44-Jähriger in Hamburg von Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt
    Mehr
  • 09.07.2020, HAMBURG
    Zwei Schwerverletzte nach verbotenem Autorennen in Hammerbrook
    Mehr
  • 09.07.2020, HAMBURG
    21-Jähriger rast mit Wagen in anderes Auto
    Mehr
  • 08.07.2020, HAMBURG
    Sechs Leichtverletzte nach Wohnungsbrand in Rothenburgsort
    Mehr
  • 08.07.2020, HAMBURG
    Frau versucht dreimal Koffer zu stehlen
    Mehr
  • 08.07.2020, Stade
    Einbruchsversuch in Juweliergeschäft in Stade
    Mehr
  • 07.07.2020, WISCHHAFEN
    Feuerwehr löscht brennenden Müllcontainer in Wischhafen
    Mehr
  • 07.07.2020, SCHWINGE
    Autofahrer bei Unfall auf B 74 schwer verletzt
    Mehr
  • 07.07.2020, FISCHBEK
    Polizei stoppt illegales Autorennen auf der B 73
    Mehr