02.05.2018
Als die Heidesiedler Neu Wulmstorf zum Ort machten

Die Neu Wulmstorfer Heidesiedlung steht als Sinnbild schlechthin für den Siedlungsbau der Ostflüchtlinge nach dem Krieg im Landkreis Harburg. 1951 baute Erich Hinz das erste komplette kleine Wohnhaus der Heidesiedlung. Jetzt zieht es ins Museum ein.

So können Sie weiterlesen: