10.05.2019, 08:30
Der Mittelstand der Region trifft sich im Stadeum

LANDKREIS. Es soll der Treffpunkt für die mittelständische Wirtschaft in der Region sein: Knapp 100 Firmen haben sich bisher für die Netzwerk-Veranstaltung „Wir im Mittelstand“ am Montag, 20. Mai, 12 bis 16 Uhr, im Stadeum angemeldet. Noch sind weitere Anmeldungen möglich.

Nunmehr zum dritten Mal veranstaltet das TAGEBLATT diesen Wirtschaftstreff mit diesmal drei weiteren Kooperationspartnern: Die Volksbank Stade-Cuxhaven war Mitbegründer dieser Veranstaltung, in diesem Jahr sind die Kreissparkasse und die Sparkasse Stade-Altes Land auch mit im Boot. Dazu kommen als Unterstützer die Wirtschaftsförderungsgesellschaften und die Kammern.

Vor allem Mittelständler wollen diesen Netzwerk-Treff nutzen, um neue Kunden zu finden. Der bisherige Branchenmix geht von Autohäusern wie Mercedes, VW, Opel und Ford, Steuerberatern, Design-Studios zu Kreditinstituten, Fitness-Studios, Druckereien, Hotels bis zu Seniorenhäusern und Tagespflegeeinrichtungen. Auffallend in diesem Jahr ist die Zahl der Anwalts-Kanzleien, alleine sieben Büros sind bei dem Netzwerk-Treff vertreten, der nur ein Ziel hat: Neue Geschäftskontakte finden und neue Umsatzpotentiale entdecken.

Alle teilnehmenden Unternehmen präsentieren sich in gleicher Form (mit einem Bistrotisch und Roll-Up). Der minimalistische Aufwand ist wesentlicher Bestandteil der Netzwerk-Veranstaltung. Jedes Unternehmen kann maximal mit drei Teilnehmern vertreten sein – es ist eine geschlossene Veranstaltung nur für die angemeldeten Firmen. Weil diese Präsentation für alle gleich ist, ergibt sich der doppelte Effekt: am eigenen Stand die potenziellen Kunden informieren und auf der Tour durch den Saal neue Geschäftspartner finden. Eine Beschränkung auf Branchen gibt es wieder nicht.

Die Idee: Wer mindestens einen neuen Geschäftspartner findet, hat die Teilnahmegebühr bereits gewinnbringend investiert.

Information

Zu „Wir im Mittelstand“ treffen sich die Unternehmen am Montag, 20. Mai, im Stadeum. Der Netzwerk-Treff beginnt um 12 Uhr und endet gegen 16 Uhr. Alle Unternehmen haben die gleiche Präsentation mit Roll-Up und Bistrotisch. Kosten: 265 Euro mit eigenem Roll-Up oder 395 Euro mit einem zu erstellendem Roll-Up durch die Veranstalter. Weitere Informationen gibt es unter 0 41 61 / 71 43 35. Alle Infos und das Anmeldeformular gibt es im Internet unter www.wirtschaftstreff-stade.de

Leserbrief
Kommentare



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 12.06.2019, Stade
    Heute Abend im Livestream: Silvia Nieber und Sönke Hartlef im „Duell“
    Mehr
  • 07.06.2019, Stade
    tageblatt.de zeigt das Duell live im Netz
    Mehr
  • 01.06.2019, DEINSTE
    Jetzt Staffelplatz für Spargellauf gewinnen
    Mehr
  • 30.05.2019, BUXTEHUDE
    Kaltz zeigt die Bananenflanke
    Mehr
  • 16.05.2019, Stade
    Livestream: Talk auf dem roten Sofa
    Mehr
  • 16.05.2019, Stade
    Talk auf dem roten Sofa: Live und kostenlos im Internet
    Mehr
  • 15.05.2019, STADE
    Talk auf dem roten Sofa: Live und kostenlos im Internet
    Mehr
  • 14.05.2019, APENSEN
    Mahnke und Beckmann-Frelock beim Showdown vor der Wahl
    Mehr
  • 07.05.2019, LANDKREIS
    Fußballschule mit Manfred Kaltz in Buxtehude
    Mehr
  • 03.05.2019, STADE
    Die vier Kandidaten auf dem roten Sofa
    Mehr