Leserbriefe

Nicht akzeptabel

Dieter Kröger, Lindenallee in Revenahe, schreibt zum Artikel „Keine Anklage gegen Polizisten“ (TAGEBLATT vom 23. Juni):

Friedwald bietet sich an

Zum Artikel „Kirchenvorstand kämpft weiter für einen Friedwald im Ort“ (TAGEBLATT vom 22. Juni) schreibt Christa Wulff-Kruse, Drochtersermoor in Drochtersen:

Von Willkür geprägt

Zum Artikel „Mehrheit der Politiker lehnt Kürzungen ab“ (TAGEBLATT vom 26. Juni) schreibt Mate Sieber, Böttcherring in Horneburg:

Fakten überprüfen

Friedrich Schill, Bockhorster Weg in Stade, schreibt zum Artikel „Ein genialer Stratege tritt ab“ (TAGEBLATT vom 26. Juni):

Vertrauen in die Polizei

Marlies Spangenberg, Orchideenstraße in Buxtehude, schreibt zum Artikel „Keine Anklage gegen Polizisten“ (TAGEBLATT vom 23. Juni):

Nachvollziehbare Tat

Reinhard Dunker, Am Deich in Hollern-Twielenfleth, schreibt zum Artikel „Keine Anklage gegen Polizisten“ (TAGEBLATT vom 23. Juni):

Beleidigende Kolumne

Zum Artikel „Strafanzeige wegen beleidigender TAZ-Kolumne“ (TAGEBLATT vom 26. Juni) schreibt Manfred Bublitz (Polizeidirektor i. R.), Deichweg in Steinkirchen:

Die besten Garanten

Thomas Ringleben, Bertramstraße in Buxtehude, schreibt zum Artikel „Norona-Demo auf dem Stader Pferdemarkt“ (TAGEBLATT vom 29. Juni):

Kein Teufelskraut

Sabine Schwarz, Deichstraße in Drochtersen, schreibt zum Artikel „Das ist kein harmloses Kraut“ (TAGEBLATT vom 26. Juni):

Sachlicher Demo-Bericht

Zum Artikel „Norona-Demo auf dem Stader Pferdemarkt“ (TAGEBLATT vom 29. Juni) schreibt Christiane Gerstmann-Hönsch, Klaus-Groth-Straße in Stade:

Falsch bebildert

Zum Artikel „Ein genialer Stratege tritt ab“ (TAGEBLATT vom 26. Juni) schreiben Sven und Corry Wiethölter, Finkenstraße in Buxtehude:

Mehr Geld einfordern

Zum Artikel „Nach Abschaffung der Strabs gibt es in Stade höhere Steuern“ (TAGEBLATT vom 27. Juni) schreibt Edmund Nürnberg, Götzdorfer Straße in Stade:

Keine Wasserkrise?

Zum Artikel „Harsefelder Wasser-Krise: Politiker machen Druck“ (TAGEBLATT vom 23. Juni) schreibt Paul Müller, Immengrund in Dollern:

Über Krankheit aufklären

Margarethe Guderian, Gotenstraße in Harsefeld, schreibt zu den Artikeln und Leserbriefen zum Tod von Aman Alizada:

Schon im Sommerloch?

Ingrid Reinstorf, Sagekuhle in Buxtehude, schreibt zum Artikel „Keine Anklage gegen Polizisten“ (TAGEBLATT vom 23. Juni):

  • Seite 1 / 127