27.10.2020, 13:28
Autofahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

NEU WULMSTORF. Beamte der Polizei Seevetal wollten in der vergangenen Nacht einen Audi-Fahrer auf der Hauptstraße in Neu Wulmstorf kontrollieren, der Richtung Hamburg unterwegs war. Als die Polizisten das Haltezeichen gaben, gab der 39-Jährige Gas. 

Der Audi-Fahrer beschleunigte stark und bog in eine Seitenstraße ab. Nach kurzer Verfolgungsfahrt konnte der Wagen gestoppt werden. Wie sich herausstellte, ist der 39-jährige Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis. Außerdem zeigte einen Drogentest eine Kokainbeeinflussung an. Gegen den Mann wurden Strafverfahren eingeleitet.

Ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe. Die 33-jährige Beifahrerin, die zugleich Halterin des Fahrzeugs ist, erwartet nun ebenfalls ein Strafverfahren. Sie ließ zu, dass der Mann den Wagen ohne Fahrerlaubnis führte.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 28.11.2020, HARSEFELD
    Geparktes Auto in Harsefeld wird schwer beschädigt
    Mehr
  • 28.11.2020, BUXTEHUDE
    Brandstifter versuchen Auto in Buxtehude anzustecken
    Mehr
  • 28.11.2020, STADE
    Feuer in Stader Wohnhaus
    Mehr
  • 27.11.2020, TWIELENFLETH
    Reh bei Bassenfleth aus der Elbe geborgen
    Mehr
  • 27.11.2020, HAMBURG
    Feuerwehr entdeckt Leiche
    Mehr
  • 27.11.2020, HAMBURG
    Kampf gegen reisende Einbrecher
    Mehr
  • 27.11.2020, HAMBURG
    Reh bleibt im Gartentor stecken
    Mehr
  • 27.11.2020, LANDKREIS
    Falsche Polizisten rufen an
    Mehr
  • 27.11.2020, JORK
    Lkw prallt im Alten Land auf der K 39 gegen einen Baum
    Mehr
  • 26.11.2020, HORNEBURG
    Polizei warnt vor Betrüger in Horneburg
    Mehr