11.02.2020, 12:26
15-Jährige in Helmste von Auto erfasst

HELMSTE. Am Dienstagmorgen gegen 7.20 Uhr kam es in der Deinster Ortschaft Helmste an der Straße Im Voss zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 15-jährige Schülerin aus Deinste schwere Verletzungen erlitt.


Das Mädchen war auf Höhe der Bußhaltestelle Huddelkamp über die Kreisstraße 1 gelaufen und dabei von einem Seat Ibiza einer 40-jährigen Fahrerin aus Fredenbeck, die in Richtung Helmste unterwegs war, erfasst worden. „Die Fahrerin konnte leider trotz Vollbremsung und Ausweichens in den rechten Seitenraum einen Zusammenstoß nicht vermeiden“, sagt Polizeisprecher Rainer Bohmbach.

Die 15-Jährige wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste nach der Erstversorgung durch einen Notarzt vom Stader Elbe Klinikum und die Notfallsanitäter des Rettungsdienstes des Deutschen Roten Kreuzes im Rettungswagen ins Stader Elbe Klinikum eingeliefert werden. Die Seat-Fahrerin blieb bei dem Unfall bis auf einen Schock unverletzt.

Mit dem HLF sicherte die Feuerwehr die Einsatzstelle ab. Foto: Feuerwehr Helmste

Die Freiwillige Feuerwehr Helmste rückte an der Unfallstelle, sicherte diese ab und unterstützte die Polizei bei der Verkehrsregelung. Außerdem kümmerten sich die Feuerwehrleute zusammen mit den Notfallsanitätern des Rettungsdienstes um die unter Schock stehende Autofahrerin. Es kam für die Dauer der Rettungsmaßnahmen und die Unfallaufnahme eineinhalb Stunden lang zu Verkehrsbehinderungen. Am Seat Ibiza, der im Seitenraum zum Stehen kam, entstand großer Sachschaden.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 05.08.2020, WISCHHAFEN
    Einsatz auf Torfabbaufläche: Feuer im Moor bei Wischhafen
    Mehr
  • 05.08.2020, HORNEBURG
    Schmierereien an Sitzbänken und Schildern
    Mehr
  • 05.08.2020, LANDKREIS/DROCHTERSEN
    Vandalismus an Schildern von Radwegen
    Mehr
  • 04.08.2020, SAUENSIEK
    Autofahrer fährt 12-Jährigen in Sauensiek an: Neue Hinweise zum Unfallverursacher
    Mehr
  • 04.08.2020, FREIBURG
    Motorradfahrer bei Unfall in Nordkehdingen schwer verletzt
    Mehr
  • 03.08.2020, HAMBURG
    Hund beißt Mädchen in den Kopf
    Mehr
  • 03.08.2020, HAMBURG
    Einbrecher stirbt direkt nach seiner Diebestour
    Mehr
  • 03.08.2020, BUXTEHUDE
    Streit zwischen zwei Familien: Polizisten in Buxtehude mehrfach beleidigt
    Mehr
  • 03.08.2020, LANDKREIS HARBURG
    Ruhestörungen rufen Polizisten auf den Plan
    Mehr
  • 03.08.2020, STADE
    Wohnhaus in Stade geht in Flammen auf
    Mehr