09.04.2019, 10:08
Diebe liefern sich Verfolgungsjagd mit Polizei

KUTENHOLZ. Bei zwei Einbrüchen in Kutenholz am Montagvormittag wurden die Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Die Diebe flüchteten mit einem Auto und wurden dabei von der Polizei verfolgt.

In der Buchenstraße brachten die Täter die Fensterscheibe einer Terrassentür zum Platzen und drangen so ins Haus ein. Durch eine Bewohnerin gestört, ergriffen die Einbrecher die Flucht. Ob sie dabei etwas gestohlen haben, steht zurzeit noch nicht fest.

Vermutlich dieselben Einbrecher drangen durch ein Fenster in ein Einfamilienhaus in der Straße Am Ackerrain ein. Die Diebe durchsuchten alle Räume und nahmen unter anderem Bargeld und Schmuck mit.

Eine aufmerksame Zeugin des zweiten Einbruchs alarmierte sofort die Polizei. Die Einsatzkräfte nahmen die Verfolgung des silber-grauen Fluchtautos mit dem Kennzeichen „EU-??“ auf, verloren es aber in Bargstedt aus den Augen. Dort hatten die Täter Diebesgut aus dem Auto geworfen. Eine Fahndung mit mehreren Streifenwagen blieb ohne Erfolg.

Die Fredenbecker Polizei (Telefon 04149/933970) sucht nun weitere Zeugen.

Leserbrief


Weitere Topthemen aus der Region:
  • 15.06.2019, STADE
    No. 5 Elbe: Bergung dauert mehrere Tage – Fachfirma übernimmt Ölbekämpfung
    Mehr
  • 15.06.2019, HAMBURG
    Zwölfjähriger in Billstedt von Bus erfasst
    Mehr
  • 15.06.2019, STADE
    Feuer in Schwinge-Werkstätten in Stade
    Mehr
  • 15.06.2019, HAMBURG
    Junge nach Sturz in Regenrückhaltebecken gestorben
    Mehr
  • 15.06.2019, DROCHTERSEN
    Polizei nimmt Ladendiebe in Drochtersen fest
    Mehr
  • 15.06.2019, BUXTEHUDE
    84-Jähriger nach Kollision mit parkendem LKW schwer verletzt
    Mehr
  • 14.06.2019, BUXTEHUDE
    Polizei sucht Schmuck-Eigentümer
    Mehr
  • 14.06.2019, HAMBURG
    Statue mit Affenschädel beschlagnahmt
    Mehr
  • 14.06.2019, HAMBURG
    Taucher finden eine scharfe Granate
    Mehr
  • 14.06.2019, STADE
    Stader Feuerwehren im Großeinsatz
    Mehr