10.10.2019, 12:43
Junger Mann raubt 81-Jähriger Staderin die Handtasche

STADE. Die Polizei sucht Zeugen für einen Handtaschenraub. Die Tat ereignete sich am Montag, 7. Oktober, 15.45 Uhr in Stade am Drosselstieg.


Zu dieser Zeit war eine 81-jährige Staderin dort zu Fuß unterwegs als sich unbemerkt von hinten ein bisher unbekannter Radfahrer näherte und an dem Bügel der Handtasche der Frau riss. Die Staderin stürzte nach Angaben von Polizeisprecher Rainer Bohmbach, ließ die Tasche los und der Räuber konnte um die 25 Euro Bargeld aus der Geldbörse in der Tasche entnehmen. Anschließend warf er die Tasche weg und flüchtete mit seinem Fahrrad. Die 81-Jährige wurde bei dem Überfall leicht verletzt.

Der Räuber konnte wie folgt beschrieben werden: junger Mann, blonde Haare, trug zur Tatzeit eine grün-graue Jacke mit Kapuze. Die Polizei sucht nun den Täter und Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Fall geben können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0 41 41 / 10 22 15 bei der Stader Inspektion zu melden.

Leserbrief



Weitere Topthemen aus der Region:
  • 15.10.2019, HORNEBURG
    Briefkasten an Horneburger Polizeistation gesprengt
    Mehr
  • 15.10.2019, HAMBURG
    Verbotenes Messer und Pfefferspray
    Mehr
  • 15.10.2019, Hamburg
    Mordkommission ermittelt: Mann verletzt Frau schwer
    Mehr
  • 15.10.2019, LANDKREIS
    Flammen zerstören Keller in Stader Haus
    Mehr
  • 15.10.2019, STADE
    Autos im Stader Parkhaus aufgebrochen
    Mehr
  • 15.10.2019, Bremervörde
    Vermisster 79-Jähriger tot aufgefunden
    Mehr
  • 15.10.2019, Brunsbüttel
    Suchaktion am Brunsbütteler Elbdeich: Frau und Kind vermisst
    Mehr
  • 15.10.2019, HARSEFELD
    Umweltverschmutzung in Harsefeld: Flüssigkeit illegal in Gully entsorgt
    Mehr
  • 15.10.2019, Stade
    Zwei Einbrüche in Stade
    Mehr
  • 14.10.2019, HAMBURG
    Streit mit Messer ausgetragen
    Mehr